C1_2809

wJC1 – HSG Dudenhofen/Schifferstadt 30:22

  1. Heimspiel – 2. Sieg

Bei feinstem Fritz-Walter-Wetter empfingen wir am Samstag die HSG Dudenhofen/Schifferstadt zum ersten Heimspiel der noch jungen RPS-Saison. Das Trainerteam konnte dabei aus den Vollen schöpfen – alle Spielerinnen waren an Board und zusätzlich beorderte der Coach die Nachwuchsakteure Nele, Stella und Lena aus der D-Jugend in den Kader. Unsere Mädels begannen konzentriert und zielstrebig, sodass der Unparteiische bereits nach 40sek. die gelbe Karte für den Gegner zückte und auf den 7m-Punkt zeigte. Zwar blieb diese erste freie Wurfmöglichkeit ungenutzt, doch die Mädels waren nun erst recht wach und gingen in der Folge mit 2:0 in Führung. Beim Stand von 4:4 (9. Spielminute) stockte die Angriffsmaschinerie beider Teams. Geschlagene sechs Minuten mussten die Zuschauer warten, ehe ein Doppelschlag in kürzester Zeit zum 6:4 führte. Auch eine Auszeit der Gästetrainerin vermochte nun den eingeschlagenen Weg nicht mehr zu stoppen. Aus einer gewohnt sicheren Abwehr heraus erspielten sich die Mädels zahlreiche Chancen, sodass sie sich mit 6 Toren absetzten (23.Minute). Zum Kabinenplausch ging es schließlich mit einer 14:9 Führung.

Auch nach dem Seitenwechsel ließen die Jungmoskitos nicht locker. Zwar war dem Gegner das erste Tor der Halbzeit vergönnt doch durch einen anschließenden 4:0-Lauf erarbeitete sich das Team eine komfortable 19:11-Führung. Mit dem 21:12 zog dann die Gästetrainerin die grüne Karte, um unseren Lauf zu stoppen. Sie hatte Erfolg, Hektik und Ungenauigkeiten kamen im Spiel der Jungmoskitos auf, sodass das Trainerteam seinerseits die grüne Karte auf den Tisch spielen musste. Kurzes sammeln und weiter ging´s. Drei Minuten vor Schluss war ein 10 Tore Vorsprung hergestellt, am Ende vermeldete die Anzeigetafel „30:22“.

Somit konnte ein verdienter und am Ende ungefährdeter Sieg eingefahren werden. Eine geschlossene und konzentrierte Mannschaftsleistung waren heute der Schlüssel zum Erfolg.

Nach einer kleinen Herbstauszeit geht es dann für unsere C- & B – Moskitos am 19.10. zum Auswärtsspiel nach Nieder-Olm – Doppelauswärstspieltag

Es spielten: Emily Krawietz & Lena Müller (im Tor), Leonie Koca, Anna Straß, Stella Heuper, Lisanne Günther, Carolin Kirsch, Katharina Zangerle, Tabea Mager, Sarah Rech, Mailin Braun, Pauline Tam, Nele Spengler

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Marina Bleimehl, Jenny Koca, Adriana Heck

Spielplan der C1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
15.09.19 15:00 Uhr DJK/MJC Trier 25 : 26 HSG Marp-Alsw
28.09.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 30 : 22 HSG Dud/Schiff
19.10.19 15:50 Uhr TV Nieder-Olm : HSG Marp-Alsw
26.10.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TS Rodalben
16.11.19 14:00 Uhr VTZ Saarpfalz : HSG Marp-Alsw
22.11.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw : Mz-Bretzenheim
30.11.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : JSG Mund/Rhghm
07.12.19 16:30 Uhr MJSG Sob/RNBi : HSG Marp-Alsw
11.01.20 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
18.01.20 13:00 Uhr HSG Marp-Alsw : DJK/MJC Trier
26.01.20 13:45 Uhr Mz-Bretzenheim : HSG Marp-Alsw
01.02.20 16:00 Uhr TS Rodalben : HSG Marp-Alsw
08.02.20 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Nieder-Olm
08.03.20 13:30 Uhr HSG Dud/Schiff : HSG Marp-Alsw
14.03.20 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : VTZ Saarpfalz
22.03.20 14:00 Uhr JSG Mund/Rhghm : HSG Marp-Alsw
28.03.20 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : MJSG Sob/RNBi
05.04.20 15:15 Uhr TV 03 Wörth : HSG Marp-Alsw

Tabelle der C1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 TV Nieder-Olm 2 2 0 0 52 : 37 4 : 0
HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 2 0 0 56 : 47 4 : 0
3 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 3 2 0 1 78 : 81 4 : 2
4 DJK/MJC Trier 4 2 0 2 112 : 102 4 : 4
5 TS Rodalben 3 1 1 1 74 : 81 3 : 3
6 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 1 1 0 0 31 : 23 2 : 0
7 VTZ Saarpfalz 3 1 0 2 80 : 79 2 : 4
8 TV 03 Wörth 2 0 1 1 48 : 60 1 : 3
9 MJSG Sobernheim / RN Bingen 2 0 0 2 40 : 46 0 : 4
JSG Mundenheim/Rheingönheim 2 0 0 2 42 : 57 0 : 4
Scroll to Top