Mannschaftsfoto HSG Moskitos Jugend C1
Patrick König

TuS Kirn – wJC1 24:24

Im Topspiel der Liga trafen wir am Sonntag auf die wie wir noch verlustpunktfreie Mannschaft aus Kirn. Nach der Anreise mit dem Bus mit zahlreichen Eltern, Geschwistern und den Hardcore – Fans anderer Jugendmannschaften kamen wir schon lautstark in der Sporthalle an. Das gebastelte Fan Plakat der HSG Jugend sowie die Namensschilder aller einzelnen Spielerinnen zum Anzeigen der Torschützen waren samt der lärmverursachenden Musikgeräte schon vor dem eigentlichen Spiel im Einsatz.img_20161204_121336-medium

Mit dem Spielbeginn mit nur einem Schiedsrichter merkte man erst einmal nur uns die Nervosität an. Die Folge waren unkonzentrierte Abspiele und Fangfehler, die der Gegner sofort ausnutzte und sich dem entsprechend frühzeitig trotz unserer 1:0 Führung mit 4:1 absetzen konnte. Dieser Rückstand von 2-5 Toren sollte dann auch lange Zeit Bestand haben. Die in der Abwehr< sehr aggressiv spielenden Kirner Mädels nutzen immer wieder jede Gelegenheit zu Tempogegenstößen und machten uns das Spiel sehr schwer. Hinzu kam dann beim Spielstand von 11:6 die rote Karte für eine unserer Spielerinnen, die nach einer umstrittenen Entscheidung des oftmals überforderten Schiedsrichters nicht unbedingt dessen Meinung war und die dann auch für den Schiedsrichter nicht überhörbar kundtat. Nachdem dieser Schock dann überwunden war, ging es mit 14:11 in die Pause.

Nach dem Wiederbeginn blieb es erst einmal beim ständigen Versuch, den Rückstand zu verkürzen, was jedoch immer wieder durch viele 2 Minutenstrafen verhindert wurde. So mussten die mitgereisten Fans bis 10 Minuten vor Spielende warten, bis wir nach einem 20:15 Rückstand plötzlich den Ausgleich zum 21:21 schafften. Da merkte man dann auch sofort dem Gegner an, dass sich die Mannschaft schon zu sicher des vermeintlichen Sieges gewesen war. Es begannen dramatische Schlussminuten, in denen wir sogar noch einmal in Führung gehen konnte. Mit dem Schlusspfiff war aber dann doch das 24:24 ein gerechtes Ergebnis, das wir trotz zahlreicher Schwächen in der ersten Hälfte gegen eine wirklich starke Mannschaft aus Kirn mit viel Einsatz und Kampfeswille gegen Ende der 2. Hälfte noch zu einem Punktgewinn umbiegen konnten.

c1_kirn-medium

Mit Recht stehen diese beiden Mannschaften momentan an der Tabellenspitze, aber die Runde ist noch lange und auch die anderen Vereine der RPS werden besser und konstanter. Nach einer mit lautstarkem Gesang der Mannschaft und Fans begleiteten Busfahrt kamen alle am frühen Abend gesund und schlussendlich doch zufrieden wieder nach Hause. Ein großes Dankeschön nochmal an alle mitgereisten Fans.

Es spielten:

Marie Recktenwald, Frauke Eschenbeck, Malin Scherer, Jolina Klersy, Hannah Niesen, Anna

Zägel, Hanna Schilke, Michelle Reis, Johanna Brennauer, Celina Klesen, Gianna Fuchs

Am kommenden Wochenende findet der Energis-Cup statt. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

Bericht: Thomas Fuchs

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Marina Bleimehl, Jenny Koca, Adriana Heck

Spielplan der C1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
08.09.18 12:30 Uhr SG Oberth/Namb 11 : 37 HSG Marp-Alsw
15.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 SV Zweibrücken
21.10.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 25 : 12 JSG Dir-Schaum
27.10.18 12:30 Uhr TuS Brotdorf 3 9 : 26 HSG Marp-Alsw
17.11.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 26 : 14 JSG Merch-Qui 2
27.11.18 19:00 Uhr TV Birk/Nohf 10 : 25 HSG Marp-Alsw
15.12.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 40 : 10 SG Itz-Ott-St

Tabelle der C1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 7 7 0 0 208 : 81 14 : 0
2 TV Birkenfeld/Nohfelden 7 4 2 1 111 : 93 10 : 4
3 JSG Dirmingen-Schaumberg 7 4 1 2 105 : 92 9 : 5
4 SG DJK Oberthal/Namborn 7 3 1 3 118 : 139 7 : 7
5 SV 64 Zweibrücken 7 3 0 4 114 : 127 6 : 8
6 JSG TV Merchweiler - ASC Quierschied 2 7 3 0 4 88 : 89 6 : 8
7 TuS Brotdorf 3 7 2 0 5 46 : 77 4 : 10
8 SG HG Itzenplitz - HSG Ottweiler-Steinbach 7 0 0 7 48 : 140 0 : 14