Frauen1-HP
Patrick König

Moskitos krönen eine erfolgreiche Saison

Das Double perfekt machten unsere Moskitos am vergangenen Ostermontag. Nach dem Gewinn der Meisterschaft setzten sie sich auch im Pokal gegen ihre Mitbewerber durch.

Im Halbfinale standen sie dem Seriensieger der letzten Jahre, dem HSV Püttlingen gegenüber. Püttlingen erzielte das erste Tor und das sollte auch die einzige Führung bleiben. Unwiderstehlich rollte der Moskito- Express über den Gegner hinweg und beim 19:9 in der 31. Minute war der größte Abstand hergestellt. Mit 21:14 wurde das Spiel gewonnen und der Einzug ins Finale war perfekt.

Nachdem sich erwartungsgemäß Zweibrücken gegen Saarlouis in dem anderen Halbfinale durchgesetzt hatte, standen sich die momentan 2 besten Mannschaften der RPS- Liga im Finale gegenüber.

Vor stattlicher Zuschauerkulisse war von Beginn an zu erkennen wer das gewisse „Mehr“ an Willenskraft in die Waagschale werfen wollte. Unsere Mannschaft startete furios mit einem 4:0 Lauf. Die souveräne Abwehr um Carolin Wegmann und der starken Torfrau Carina Kockler machte es dem Gegner schwer Lücken zu finden und zum Torerfolg zu kommen. Im Angriff setzten Michelle Hartz und Joline Müller die Akzente. Sie fanden immer wieder die Gelegenheit zum Durchbruch oder den Torerfolg und waren vom Gegner kaum zu stoppen.

Beim 14:8 zur Halbzeit war schon klar dass es nur einen Sieger geben konnte, unsere Moskitos. Das Spiel endete 26: 18 und danach gab es kein Halten mehr.

Der ganzen Mannschaft gilt es ein Riesenkompliment zu zollen. Jede Spielerin erfüllte ihre Aufgabe und trug so zum Gesamterfolg der Mannschaft bei. Besser kann man eigentlich über die ganze Saison über nicht spielen!

Während des Turniers gab es auch noch einige Ehrungen. Auch hier räumten wir als Verein alles ab was es an Preisen und Ehrungen zu vergeben gab.

Zunächst einmal wurde Hannah Schilke zum Talent des Jahres geehrt. Dazu von Vereinsseite herzlichen Glückwunsch. Die Linkshänderin, welche eigentlich noch C- Jugend Spielerin ist, trug auch zum Gewinn der Meisterschaft in der B- Jugend mit bei und steht zudem im Kader der DHB Auswahl.

Joline Müller wurde zur Spielerin der Saison und des Pokalturniers gekürt. Zudem erhielt Carina Kockler die Auszeichnung zur Torhüterin des Finalturniers. Mehr geht nicht!

Die Mannschaft hat nun noch 2 Spiele zu bestreiten, welche sie natürlich auch noch gewinnen will. Zum letzten Heimspiel am kommenden Samstag um 18 Uhr sind alle Fans, Zuschauer und Sponsoren zum Mitfeiern einer erfolgreichen Saison herzlich eingeladen.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
02.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 22 SV Zweibrücken
09.09.18 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 24 : 27 HSG Marp-Alsw
15.09.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 15 TG Waldsee
22.09.18 18:00 Uhr TV Engers 20 : 24 HSG Marp-Alsw
06.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 13 VTV Mundenheim
14.10.18 16:00 Uhr TG Osthofen 22 : 29 HSG Marp-Alsw
20.10.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 26 TV Bassenheim
28.10.18 16:00 Uhr HSV Püttlingen 20 : 28 HSG Marp-Alsw
03.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 39 : 29 HSG Wittlich
10.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 19 FSG Arz/Moselw
17.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 20 HSG Hunsrück
02.12.18 17:30 Uhr SF Budenheim 22 : 45 HSG Marp-Alsw
08.12.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 28 TSG Friesenh.
16.12.18 16:00 Uhr SV Zweibrücken 27 : 21 HSG Marp-Alsw
13.01.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 32 : 19 Ott/Be/Kuh/Zei
09.02.19 18:00 Uhr TG Waldsee 22 : 29 HSG Marp-Alsw
16.02.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 TV Engers
24.02.19 16:00 Uhr VTV Mundenheim 29 : 36 HSG Marp-Alsw
09.03.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 22 TG Osthofen
16.03.19 19:30 Uhr TV Bassenheim 22 : 33 HSG Marp-Alsw
22.03.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 21 HSV Püttlingen
30.03.19 20:00 Uhr HSG Wittlich 27 : 38 HSG Marp-Alsw
06.04.19 19:30 Uhr FSG Arz/Moselw 16 : 42 HSG Marp-Alsw
13.04.19 20:00 Uhr HSG Hunsrück 26 : 29 HSG Marp-Alsw
27.04.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 51 : 28 SF Budenheim
04.05.19 18:00 Uhr TSG Friesenh. 31 : 32 HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46