Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

Frauen 1 – HSG Wittlich, Samstag, 21.03.2015, 29:25 (15:12)

In einem spannenden Spiel siegten die Moskitos gegen den alten Rivalen aus Wittlich und konnten sich so die Niederlage in der letzte Woche in Mainz rehabilitieren.

 

Es war ein Spiel auf Augenhöhe zwischen beiden Mannschaften. Während beim Gast die gefährlichste Angreiferin Zimmermann fehlte, musste Moskito-Trainer Hell auf Lisa Meier, Giulia Wilhelmi und Steffi Schreier verzichten. Als Ersatz stellten sich die Spielerinnen Anja Schäfer, Vera Schäfer und Anna Hoffmann aus der zweiten Welle zu Verfügung, die direkt von ihrem Spiel in Saarbrücken zur Mannschaft stießen. Dafür hier schon mal herzlichen Dank.

 

Das Spiel begann recht verhalten, keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Man merkte beiden Mannschaften den gegenseitigen Respekt voreinander an. Erst gegen Ende der ersten Hälfte setzten sich die Moskitos mit einem Zwischenspurt von 11:9 auf 15:10 ab und erarbeiteten sich so ein kleines Polster für die zweite Hälfte.

 

Sie erwischten dann auch den besseren Start in Hälfte zwei und konnten ihren Vorsprung über 19:15, 23:18 und 24:19 lange Zeit halten.

 

Doch die Mannschaft und auch die Zuschauer wurden immer unruhiger. Fast hatte es nun den Anschein, als hätten die beiden Herren mit der Pfeife etwas dagegen, dass die Moskitos heute dieses Spiel gewinnen sollten. Haarsträubende Pfiffe verunsicherten die Moskitos immer mehr, was dann zehn Minuten vor dem Abpfiff in der roten Karte (nach der dritten Zeitstrafe) für Britta Buchholz gipfelte. Wittlich hatte sich nun wieder auf zwei Tore herangekämpft (26:24), doch die Mädels aus Marpingen behielten die Nerven und konnten einen am Ende auch verdienten Sieg einfahren.

 

Es spielten: Vera Schäfer und Carina Kockler im Tor; Britta Buchholz 4, Anna Bermann 9/2, Lara Hanslik 1, Nadine Klein 3, Marie Kiefer 4, Laura Hahn 1, Lisa Groß, Carolin Wegmann 4, Anja Schäfer 2/2, Anna Hoffmann 1

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46