Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1
Heinz

Frauen 1 – FSG Mainz05/Budenheim II, Samstag, 21.01.17, 19:21 (5:12)

 

Und wieder einmal zeigten die Moskitos ihre zwei Gesichter. Nach dem sehr guten Spiel gegen Ottersheim nun die Niederlage gegen eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft aus Mainz.

 

Eigentlich begann es doch sehr gut für die Moskitos. Doch nach dem 2:0 kam dann plötzlich der kollektive Einbruch. Die Bälle wollten einfach nicht im gegnerischen Tor landen und so kam es, wie es kommen musste. Die Gäste nutzten ihre Chancen, gingen in Führung und bauten diese immer weiter aus. Ganze 20 Minuten erzielten die Moskitos kein Tor, und so stand es zur Halbzeit dann auch überdeutlich 12:5 für die Gäste.

 

Die zweite Hälfte begannen die Moskitos dann mit einer offenen 3:3-Abwehr, um das Unmögliche dann doch noch wahr zu machen. Zunächst gelang dies auch, doch nach einigen Minuten hatten sich die Gäste darauf eingestellt, und Trainer Hartz stellte wieder auf die gewohnte Formation um. Trotzdem lag man zu diesem Zeitpunkt deutlich mit 18:10 zurück.

 

Eine doch sehr klare Ansprache in der folgenden Auszeit schien die Marpinger Mädels endlich aufzuwecken. Spielzüge wurden zu Ende gespielt, und auch in der Abwehr wurde endlich richtig zugepackt. Fünf Minuten vor dem Abpfiff stand es „nur“ noch 20:17 für die Gäste. Doch leider wurde die Aufholjagd der Moskitos nicht mehr belohnt. Auch die offene Deckung und der siebte Feldspieler in den letzten Minuten brachten nicht mehr die erhoffte Wende im Spiel. So musste man sich am Ende zu Recht geschlagen geben.

 

Aufgrund dieser zweiten Hälfte muss sich die Mannschaft aufbauen, um im nächsten Spiel bei der Topmannschaft in Bassenheim bestehen zu können.

 

Es spielten: Christine Herrmann und Carina Kockler im Tor; Christine Lezaud 2, Hannah Gasper, Anna Bermann 4, Lara Hanslik 4/2, Lisa Meier 5,  Steffi Schreier, Nadine Klein, Denise Jung, Maike Ohlmann, Carolin Wegmann, Sara Urhahn 3

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
02.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 22 SV Zweibrücken
09.09.18 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 24 : 27 HSG Marp-Alsw
15.09.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 15 TG Waldsee
22.09.18 18:00 Uhr TV Engers 20 : 24 HSG Marp-Alsw
06.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 13 VTV Mundenheim
14.10.18 16:00 Uhr TG Osthofen 22 : 29 HSG Marp-Alsw
20.10.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 26 TV Bassenheim
28.10.18 16:00 Uhr HSV Püttlingen 20 : 28 HSG Marp-Alsw
03.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 39 : 29 HSG Wittlich
10.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 19 FSG Arz/Moselw
17.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 20 HSG Hunsrück
02.12.18 17:30 Uhr SF Budenheim 22 : 45 HSG Marp-Alsw
08.12.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 28 TSG Friesenh.
16.12.18 16:00 Uhr SV Zweibrücken 27 : 21 HSG Marp-Alsw
13.01.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 32 : 19 Ott/Be/Kuh/Zei
09.02.19 18:00 Uhr TG Waldsee 22 : 29 HSG Marp-Alsw
16.02.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 TV Engers
24.02.19 16:00 Uhr VTV Mundenheim 29 : 36 HSG Marp-Alsw
09.03.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 22 TG Osthofen
16.03.19 19:30 Uhr TV Bassenheim 22 : 33 HSG Marp-Alsw
22.03.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 21 HSV Püttlingen
30.03.19 20:00 Uhr HSG Wittlich 27 : 38 HSG Marp-Alsw
06.04.19 19:30 Uhr FSG Arz/Moselw 16 : 42 HSG Marp-Alsw
13.04.19 20:00 Uhr HSG Hunsrück 26 : 29 HSG Marp-Alsw
27.04.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 51 : 28 SF Budenheim
04.05.19 18:00 Uhr TSG Friesenh. 31 : 32 HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46