Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2

ASC Quierschied – Frauen 2 22:21

Am Donnerstagabend zu recht ungewöhnlicher Uhrzeit (Anpfiff 20.45 Uhr) mussten wir im vorgezogenen Spiel gegen den Aufsteiger ASC Quierschied antreten. Nach dem nicht gerade optimalen Start in die Runde wollten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung endlich wieder 2 Punkte einfahren.

Von Beginn an sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel, das sich durchweg ausgeglichen gestaltete. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheiden absetzen und die Führung wechselte ständig hin und her. So ging es über ein 2:1, 3:4, 6:5 zu einem 8:9. Durch viele technische Fehler und unnötige Ballverluste machten wir uns das Leben selber schwer. Der Abwehrverbund war zu offen und insgesamt agierten wir zu leichtfertig gegen die Spielerinnen aus Quierschied. Dem Spielverlauf entsprechend ging es mit einem 12:12 Unentschieden in die Pause.

Die zweite Hälfte begann wie die Erste und bot den Zuschauern dann das gleiche Bild. Beim Spielstand von 18:17 verloren wir dann auch noch Christine, die wegen 3x2min disqualifiziert wurde. In Unterzahl gelang es dann dem Gegner bis auf vier Tore davon zu ziehen (21:17). Doch so einfach wollte wir uns nicht geschlagen geben und kämpften uns wieder zurück ins Spiel. Nach einer Auszeit von Markus, in der wir die letzten Anweisungen erhielten, kamen wir bis zur letzten Spielminute wieder auf 21:21 heran. Im direkten Gegenzug bekam Janina eine 2min Zeitstrafe und Quierschied zudem einen 7m zugesprochen, der von der gut aufgelegten Svenja Hirth (11 Tore, davon 8! Siebenmeter) sicher verwandelt wurde. Ein Angriff sollte uns noch bleiben, aber leider war das Quäntchen Glück einmal mehr nicht auf unserer Seite und somit mussten wir die Heimfahrt leider mit leeren Händen antreten.

Für uns heißt es jetzt im Training weiter hart an uns zu arbeiten, die Köpfe nicht in den Sand zu stecken (denn wir wissen alle was wir können) und somit als Mannschaft wieder einen Schritt weiter nach vorne zu kommen.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 29. Oktober 2016 um 18.00 in der Sporthalle in Alsweiler statt. Wir hoffen auf eure Unterstützung.

Ein großes Dankeschön geht noch an Adriana und Lena, fürs Aushelfen !!

Es spielten:

Im Tor: Vera Schäfer, Adriana Heck

Im Feld: Anna-Lena Lux (2), Laura Hahn, Yvonne Detzler (5/2), Anna Hoffmann (3), Jenny Koca (2), Aline Karrenbauer (1), Janina Hahn, Ronja Junker (1), Lena Ewerling (1), Christine Lezaud (6),

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
14.09.19 17:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 18 FSG Merz-Losh
21.09.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 16 FSG Oberth/Hir
06.10.19 16:00 Uhr TV Merchweiler : HSG Marp-Alsw 2
13.10.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TuS Brotdorf
27.10.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HG Saarlouis
02.11.19 18:00 Uhr TVA/ATSV SB : HSG Marp-Alsw 2
09.11.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : ASC Quiersch.
16.11.19 16:45 Uhr HSG Ott/Steinb : HSG Marp-Alsw 2
30.11.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Kirkel
14.12.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Birk/Nohf
12.01.20 18:00 Uhr SV Zweibrücken 2 : HSG Marp-Alsw 2
18.01.20 16:00 Uhr FSG Merz-Losh : HSG Marp-Alsw 2
25.01.20 16:00 Uhr FSG Oberth/Hir : HSG Marp-Alsw 2
02.02.20 15:00 Uhr TuS Brotdorf : HSG Marp-Alsw 2
08.02.20 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : SV Zweibrücken 2
29.02.20 18:00 Uhr HG Saarlouis : HSG Marp-Alsw 2
07.03.20 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TVA/ATSV SB
15.03.20 19:30 Uhr ASC Quiersch. : HSG Marp-Alsw 2
28.03.20 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSG Ott/Steinb
05.04.20 18:00 Uhr TV Kirkel : HSG Marp-Alsw 2
18.04.20 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
25.04.20 15:00 Uhr TV Birk/Nohf : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 2 2 0 0 50 : 34 4 : 0
HG Saarlouis 2 2 0 0 51 : 42 4 : 0
SV 64 Zweibrücken 2 2 2 0 0 70 : 45 4 : 0
4 HSG TVA/ATSV Saarbrücken 1 1 0 0 29 : 18 2 : 0
TuS Brotdorf 1 1 0 0 26 : 25 2 : 0
6 TV Merchweiler 2 1 0 1 50 : 50 2 : 2
FSG Merzig-Losheim 2 1 0 1 43 : 44 2 : 2
8 ASC Quierschied 1 0 0 1 21 : 23 0 : 2
TV Kirkel 1 0 0 1 21 : 36 0 : 2
10 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 2 0 0 2 40 : 50 0 : 4
Scroll to Top