Die Moskitotrainer verlängern ihre Verträge

Auch in schwierigen Zeiten gibt es noch Gutes zu berichten. Jürgen Hartz und sein Co- Trainer Dirk Wagner verlängern ihre Verträge um ein weiteres Jahr. Damit gehen beide schon in die sechste Saison bei der DJK Marpingen- SC Alsweiler.

Beide Seiten waren sich schnell einig. Der Vorsitzende der HSG Manfred Wegmann und Manager Reimund Klein führten die Gespräche und brachten die Zufriedenheit über die bisherige Arbeit zum Ausdruck. Die strukturelle Arbeit der beiden Trainer führte im letzten Jahr zum tollen 7. Platz in der 3. Liga und in der laufenden Saison gelang erstmals einer weiblichen A- Jugendmannschaft aus dem Saarland die Qualifikation zur Bundesliga. Dies ist aber nicht nur ihr Erfolg allein. Durch die gute Zusammenarbeit mit dem tollen Trainerteam im Jugendbereich wurde dieser Erfolg erst möglich. Nicht von ungefähr stellen wir die jüngste Mannschaft in der 3. Liga. Die gute Nachwuchsarbeit zahlt sich also aus.

Jürgen und Dirk fühlen sich auch im Umfeld der Marpinger Zuschauer wohl und beide hoffen dass möglichst bald wieder viele davon in die Halle kommen können.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top