Screenshot_2020-09-20-09-55-21-59

OBERLIGA WIR KOMMEN!!!

Nach dem ersten Sieg (26:10) vergangene Woche in Quierschied, wollten wir nun die Qualifikation perfekt machen und gegen die neu gegründete Spielgemeinschaft SG SV64 Zweibrücken-VTZ Saarpfalz gewinnen. Die Halle war voll und alle bester Stimmung die beiden noch fehlenden Punkte zu holen. 

Die erste Viertelstunde hielt, was das Spiel versprach, ein Kämpfen auf beiden Seiten. Die körperlich überlegenen Gäste machten es uns nicht leicht. Über schöne Tore von Außen und geschicktes Anspiel konnten wir aber mehrere Torerfolge erzielen. Beim Spielstand von 8:6 nahm Jutta dann die erste Auszeit.- Zeit zum Durchschnaufen und wieder Sammeln. Die Auszeit kam goldrichtig! Denn von jetzt an zeigten wir was in uns steckte und wurden immer besser. So konnten wir uns zur Halbzeit schon einen Vorsprung von 8 Toren (14:6) erkämpfen.

In der Halbzeit sammelten wir uns wieder, bekamen klare Anweisungen und großes Lob von Jutta. Die Motivierenden Worte gaben uns den Ehrgeiz in der zweiten Halbzeit noch einmal zu zeigen das sich das harte Training gelohnt hatte. Lena im Tor zeigte eine Bestleistung und ließ nur noch 4 Bälle ins Netz gehen. Und wir warfen dafür vorne im Angriff noch mal 14 Tore. Nach mehreren zu Null-Läufen (7:0 , 6:0 und am Ende noch 5:0 Tore) hatte Zweibrücken uns nicht mehr viel entgegen zu setzen, sodass wir zum Schluss das Spiel mit 28:10 deutlich für uns entscheiden konnten. 

An der Stelle noch mal Danke an alle die dazu beitragen das in diesen Zeiten Spiele stattfinden können. Wir freuen uns auf alle weiteren Spiele und hoffen das auch diese weiterhin mit Zuschauern unter den Bedingungen stattfinden können.

Ein kurzer Blick auf die anderen Landesverbände lässt erste Gegner für die Oberliga erahnen. Wie es aussieht werden sich außer uns zumindest noch die SG Bretzenheim, MJSG Sobernheim / RN Bingen und TV Engers durchsetzen. Aber noch sind die Qualispiele nicht zu Ende.

Es spielten:

Im Tor: Lena Müller

Im Feld: Aurelia Brennauer, Anna Dillinger, Stella Heuper, Marlen Mähler, Emma Bachelier, Emma Recktenwald, Lena-Marie Kunz, Kimberly Podevin, Sophie Noelle Mähler, Nele Spengler,

Trainer und Betreuer:

Jutta Schäfer, Alex Dörrenbächer, Ana Gasparov, Simone Brennauer

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jutta Schäfer, Alex Dörrenbächer, Ana Gasparov

Spielplan der C1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
07.11.20 15:45 Uhr TV 03 Wörth : HSG Marp-Alsw
14.11.20 14:30 Uhr HSG Marp-Alsw : MJSG Sob/RNBi
29.11.20 16:00 Uhr TV Engers : HSG Marp-Alsw
05.12.20 16:00 Uhr JSG Trier/Witt : HSG Marp-Alsw
12.12.20 12:30 Uhr HSG Marp-Alsw : TS Rodalben
16.01.21 14:00 Uhr Mz-Bretzenheim : HSG Marp-Alsw
23.01.21 15:00 Uhr HSG Marp-Alsw : SG SV64/VTZ
30.01.21 17:30 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
06.02.21 18:00 Uhr MJSG Sob/RNBi : HSG Marp-Alsw
28.02.21 13:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Engers
13.03.21 14:30 Uhr HSG Marp-Alsw : JSG Trier/Witt
21.03.21 14:00 Uhr TS Rodalben : HSG Marp-Alsw
10.04.21 17:30 Uhr HSG Marp-Alsw : Mz-Bretzenheim
18.04.21 14:00 Uhr SG SV64/VTZ : HSG Marp-Alsw

Tabelle der C1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 JSG Trier/Wittlich 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TV 03 Wörth 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
SG SV Zweibrücken-VTZ Saarpfalz 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TS Rodalben 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
MJSG Sobernheim / RN Bingen 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TV Engers 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Scroll to Top