MOSKITOS   –   ASC Quierschied   23:28 (11:16)

Zu Gast am Sonntag in der Sporthalle Marpingen war der Saarlandligist ASC Quierschied. Diese sind keine Unbekannten von uns, da Sie in der regulären Spielrunde gegen unsere Moskitos 2 spielen. Auch hier konnte der ASC Quierschied damals die Punkte mit nach Hause nehmen.

Zunächst eine eher schlechte Ausgangslage für uns gegen einen zwei Ligen höheren Konkurrent zu spielen und dieser auch noch unsere Moskitos 2 bezwang. Doch natürlich hatten wir viel weniger Druck als die Gegner. Von Anfang an war klar, dass wir uns nicht kampflos geschlagen geben und wir wollten schauen, was in diesem Spiel zu holen war oder eben nicht. Direkt in den ersten Minuten des Spiels merkten wir das hohe Tempo im Vergleich zur Bezirksliga. Schöne Anspiele an den Kreis und auch schöne 1:1 Aktionen des ASC Quierschied ließen unsere Abwehr sehr schlecht aussehen. Der Angriff vorne war auch eher schwach von unserer Seite. Die Chancenverwertung am heutigen Sonntag – einfach schlecht und zu schnell unüberlegt. So mussten wir im gesamten Spielverlauf den Toren immer hinterherjagen.

Zwischenstand in der 12. Minute 5:8. Ein 3-Tore Vorsprung für unsere Gäste. Jeder weiß, dass dies im Handball nicht viel ist. Durch zu spätes agieren in der Abwehr kassierten wir in der 2. Hälfte der ersten Halbzeit leider zu viele 7-Meter, die sicher verwandelt wurden. Zur Halbzeit stand es dann 11:16. Ein auch eher ausbaufähiger Vorsprung des ASC Quierschied, der Dank beider Torleute heute eingedämmt wurde!

In Halbzeit 2 wurden die Gegner immer wütender auf sich selbst und mussten uns immer nach dem Pfiff des Schiedsrichters einen Stoß mit geben. In unserer Hinsicht völlig unnötig und dies hat auch wenig mit fairem Handball zu tun. Grundsätzlich müssten uns die Gegner mit 20-30 Toren Differenz aus der Halle knallen, weil Sie zwei Ligen höher spielen. Da haben wir Ihnen definitiv einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die gesamte Halbzeit verlief ähnlich wie die 1. Hälfte. Positiv hervorzuheben ist, dass wir bis zum Schluss nicht aufgegeben haben. Von der 47. bis zur 53. Minute konnte der ASC Quierschied kein Tor erzielen und wir hatten einen 5:0 Lauf.  Wir haben nie aufgegeben und wollten gegen Ende hin auch die gute Leistung am heutigen Tag zeigen und das Ergebnis aufbessern. Die letzten 6 Minuten konnten unsere Gäste auch kein Tor mehr erzielen, bis es dann am Ende 23:28 stand. Glückwunsch an den ASC Quierschied zum Einzug in die 3. Runde des Pokals.

Fazit:

Es wäre vielleicht etwas mehr drin gewesen, doch trotzdem haben wir im Team unser Können auf der Platte unter Beweis gestellt und uns bis zum Ende nicht aufgegeben. Jetzt wird der Fokus wieder auf die Runde gesetzt.

Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 02.12.2023 um 18:00 Uhr in Alsweiler statt.

Ein großer Dank geht an unsere Torfrau Nina, die uns wieder ausgeholfen hat.

Es spielten:

Nina Buchholz und Emelie Werron im Tor.

Lea Hubertus (5), Michelle Rauber (2), Ida Giebel (1), Marie Simon (7), Lisann Fuchs, Lucie Staub, Claire Kuhn (3), Sophia Morsch, Pauline Tam, Anna Simon, Franziska Hubertus (3), Malin Scherer (2)

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Hansi Löber

Spielplan der Frauen 3

Datum Heim   :   Gast
23.09.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 25 : 19 ASC Quiersch. 2
30.09.23 17:00 Uhr HSG Schw-Kusel 24 : 29 HSG Marp-Alsw 3
08.10.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 21 : 16 Birk/Noh-Schwa
14.10.23 16:00 Uhr HSV Merz/Hilb 2 29 : 26 HSG Marp-Alsw 3
19.11.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 36 : 20 TV Kirkel 2
02.12.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 31 : 29 HC Schmelz
07.12.23 19:00 Uhr HV Ommersheim 17 : 27 HSG Marp-Alsw 3
21.01.24 16:00 Uhr USC Saar 15 : 14 HSG Marp-Alsw 3
03.02.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 25 : 31 USC Saar
25.02.24 17:30 Uhr ASC Quiersch. 2 : HSG Marp-Alsw 3
10.03.24 15:00 Uhr Birk/Noh-Schwa : HSG Marp-Alsw 3
16.03.24 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 : HSV Merz/Hilb 2
06.04.24 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 : HSG Schw-Kusel
14.04.24 17:30 Uhr HC Schmelz : HSG Marp-Alsw 3
20.04.24 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 : HV Ommersheim

Tabelle der Frauen 3

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 USC Saar 8 8 0 0 190 : 141 16 : 0
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 3 8 5 0 3 198 : 180 10 : 6
3 HC Schmelz 9 5 0 4 193 : 186 10 : 8
4 HSV Merzig/Hilbringen 2 7 4 0 3 153 : 156 8 : 6
5 ASC Quierschied 2 6 3 0 3 115 : 119 6 : 6
6 HV Ommersheim 6 2 0 4 95 : 101 4 : 8
7 HSG FC Schwarzerden-TV Kusel 7 2 0 5 129 : 145 4 : 10
8 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 7 0 0 7 94 : 139 0 : 14
9 TV Kirkel 2 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Nach oben scrollen