MOSKITOS   –   ASC Quierschied   23:26

Am Samstag war es endlich wieder so weit: 20 Uhr und es hieß Kerwespiel in der Gartenstraße in Alsweiler.

In der heimischen, komplett vollbesetzen, Halle und unzähligen Kerwegängern ging es in die Partie gegen Quierschied 1. Es war klar, dass es kein einfaches Spiel werden würde, da die Quierschieder immer schon bis zum Schluss kämpften und ein unangenehmer Gegner sind. Trotzdem wollten wir die 2 Punkte für uns gewinnen.

Die ersten vier Minuten liefen sehr gut für uns und wir führten schnell mit 4:1. Anschließend kamen die Quierschieder aber deutlich besser ins Spiel und kamen bis zum 9:8 heran. In der 17. Minute kam es erstmals zum Ausgleich (10:10). Die Halle tobte und die Stimmung wurde immer hitziger. Erst der 11:10 Treffer von Marie Kiefer, der gleichzeitig unser erster 7m war, brachte uns wieder in Führung. Hierbei sei zu erwähnen, dass zwölf 7m bei den Gegnern und nur drei 7m bei uns gepfiffen wurden.

Unkonzentrierte Arbeit in der Abwehr und beim Abschluss von Torwürfen brachten die Gegner dazu, dass sie sich in der 36. Minute einen 3-Tore-Vorspung zum 16:19 verschafften.

In der Schlussphase wurde es dann wieder sehr spannend. Wir konnten uns in der 49. Minute noch einmal mit zwei Toren auf 22:20 absetzen. Manch einer dachte, dass wir einen Sieg mit unserer kämpferischen Abwehr heimfahren könnten. Doch dann kippte das Spiel erneut. Wir kamen zehn Minuten lang zu keinem erfolgreichen Torabschluss. Quierschied verkürzte Tor um Tor, sodass wir uns in den letzten Minuten schlussendlich mit einem 23:26 geschlagen geben mussten.

Am Ende kann man sagen, dass unsere Leistung nicht ganz reichte, um den Quierschiedern an diesem Abend die Stirn zu bieten.

Respekt an dieser Stelle an unsere Torleute, Marie und Adre, die auch in diesem Spiel wieder sehr stark hielten und viele freie Bälle und 7m hielten.

Ein großes Dankeschön an den SCA für die gesponsorten Bierkasten!

Ebenso ein großer Dank, an Lisa und Caro, die unseren Trainer Alex vertraten und uns von der Bank und dem Spielfeld tatkräftig unterstützten. Danke auch an Claire und Leonie, die uns aushalfen, da es zu kurzfristigen Ausfällen in unserer Mannschaft kam. Es spielten: Adriana und Marie (im Tor), Anna-Lena, Louisa, Shari, Marie-Christin, Svenja, Leonie, Sofie, Anna, Deborah, Marie, Claire und Lisa

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. : HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa : HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel : HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HG Saarlouis
14.04.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 14 12 1 1 420 : 359 25 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 13 10 1 2 375 : 295 21 : 5
3 HSV Merzig/Hilbringen 13 9 2 2 321 : 267 20 : 6
4 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 12 8 1 3 294 : 274 17 : 7
5 HG Saarlouis 14 7 2 5 323 : 329 16 : 12
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 12 6 1 5 302 : 314 13 : 11
7 HSG Ottweiler/Steinbach 15 5 1 9 354 : 360 11 : 19
8 ASC Quierschied 13 5 0 8 328 : 323 10 : 16
9 HSG Fraulautern-Überherrn 13 4 1 8 285 : 328 9 : 17
10 HC St. Johann 14 3 0 11 311 : 375 6 : 22
11 TV Kirkel 12 2 1 9 276 : 318 5 : 19
12 TV Merchweiler 13 2 1 10 264 : 311 5 : 21
Nach oben scrollen