HSG Birkenfeld-Nohfelden-Schwarzenbach   –   MOSKITOS   29:28

Auf dem Blatt ein eindeutiges Spiel – denkste!

Nach den zwei Siegen in Folge wollten wir auch heute wieder 2 Punkte einfahren. Mit einem deutlichen Sieg (32:16) im Hinspiel gegen die HSG TV Birkenfeld/Nohfelden – TuS Schwarzenbach 2 und dem Fakt, dass die HSG bis dato noch kein Spiel für sich entscheiden konnte, war eigentlich klar, dass man hier den nächsten Sieg holen muss!

Gerne würd ich sagen „Gesagt, getan!“ aber am Ende Stand eine 30:29 Niederlage für uns auf der Anzeigetafel.

Von Beginn an konnte sich keine der beiden Mannschaften so richtig absetzten. Ging die eine Mannschaft in Führung, konnte die andere ausgleichen. Immer wieder verloren wir durch technische Fehler im Angriff den Ball. Nach einem verworfenen 7-Meter unsererseits und einer Zeitstrafe gegen uns, konnte sich die HSG in der 25. Minute zum erstem Mal mit 2 Toren absetzen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit konnten wir noch den Anschlusstreffer erzielen und gingen mit einem Stand von 13:12 in die Halbzeitpause.

Mit dem Anwurf in der zweiten Halbzeit wollten wir direkt den Ausgleichtreffer erzielen um den Anschluss nicht zu verlieren. Doch zwei Ballverluste im Angriff führten dazu, dass die HSG sich einen kleinen Puffer aufbauen konnte (16:13). Doch mit drei Toren in Folge konnten wir in der 35. Minute den Ausgleich erzielen und kurz darauf auch in Führung gehen. Unsere Zwei-Tore-Führung (20:22) konnte die HSG durch drei Tore in Folge zu einem Rückstand drehen. Um diesen Lauf zu stoppen nahmen wir ins eine kurze Auszeit. Danach hatten wir einen Lauf – 3 Tore in einer Minute und wir hatten unsere 2-Tore-Führung wieder. Ein 7-Meter und eine Zeitstrafe gegen uns, ein verworfener 7 Meter auf unserer Seite und zwei schnelle Tore für die HSG brachten die HSG wieder näher an ihren ersten Sieg in dieser Saison. Den Ausgleichstreffer konnten wir zwar in der 56. Minute noch erzielen, mussten uns dann aber am Ende mit 29:28 geschlagen geben.

Es spielten:

Emelie Werron und Luna Fink im Tor, Anna-Lena Holzer, Marie Simon, Lucie Staub, Anna Simon, Claire Kuhn, Luisa Bauer, Franziska Hubertus, Leah Wolf,  Sophia Morsch, Ida Giebel und Michelle Rauber

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Hansi Löber

Spielplan der Frauen 3

Datum Heim   :   Gast
23.09.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 25 : 19 ASC Quiersch. 2
30.09.23 17:00 Uhr HSG Schw-Kusel 24 : 29 HSG Marp-Alsw 3
08.10.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 21 : 16 Birk/Noh-Schwa
14.10.23 16:00 Uhr HSV Merz/Hilb 2 29 : 26 HSG Marp-Alsw 3
19.11.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 36 : 20 TV Kirkel 2
02.12.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 31 : 29 HC Schmelz
07.12.23 19:00 Uhr HV Ommersheim 17 : 27 HSG Marp-Alsw 3
21.01.24 16:00 Uhr USC Saar 15 : 14 HSG Marp-Alsw 3
03.02.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 25 : 31 USC Saar
25.02.24 17:30 Uhr ASC Quiersch. 2 35 : 22 HSG Marp-Alsw 3
10.03.24 15:00 Uhr Birk/Noh-Schwa 24 : 26 HSG Marp-Alsw 3
16.03.24 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 35 : 5 HSV Merz/Hilb 2
06.04.24 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 31 : 25 HSG Schw-Kusel
14.04.24 17:30 Uhr HC Schmelz : HSG Marp-Alsw 3
20.04.24 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 3 : HV Ommersheim

Tabelle der Frauen 3

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 USC Saar 12 12 0 0 273 : 189 24 : 0
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 3 12 8 0 4 312 : 269 16 : 8
3 HC Schmelz 12 7 0 5 256 : 240 14 : 10
4 ASC Quierschied 2 11 6 0 5 233 : 236 12 : 10
5 HSV Merzig/Hilbringen 2 11 6 0 5 205 : 226 12 : 10
6 HSG FC Schwarzerden-TV Kusel 12 4 0 8 237 : 260 8 : 16
7 HV Ommersheim 10 3 0 7 171 : 183 6 : 14
8 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 12 0 0 12 181 : 265 0 : 24
9 TV Kirkel 2 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Nach oben scrollen