MOSKITOS   –   ASC Quierschied   36:29

Wiedergutmachung

Nach der 2. Saisonniederlage im letzten Spiel war gegen die Mannschaft aus Quierschied die Revanche für die erste Saisonniederlage angesagt. Mit einigen Änderungen im Kader ging man optimistisch ins Spiel. Der einzige Rückstand in dieser Partie durch Veronika, die stärkste Spielerin der Gäste, zum 0:1 war deshalb der richtige Warnschuss für uns und wirkte. Trotz einiger anfänglicher spielerischer Mängel gab es ab Minute 3 nur eine Richtung. Über 3:2 bis zum 8:3 glänzten Lisa, Anna V. und Anna- Lena und setzten die richtigen Zeichen. Den folgenden 3 Toren durch die Gäste setzte erneut Anna V. ein Ende. Nach 20 Minuten stand es 13:7, beruhigend. Mit Anna Z.,  Katherina, und Tessa, die als Verstärkung zur Mannschaft gestoßen waren, kam wieder neuer Wind ins Spiel,  wobei Tessa schneller wieder für 2 Minuten draußen war als sich umsehen konnte. Dann allerdings gab sie mal richtig Gas und erzielte die beiden Ersten ihrer insgesamt 5 Treffer. Hut ab. Halbzeit 19:12. Sicherheit zurück.

Die 2. Hälfte war dann wieder ein Hin und Her, näher als 5 Tore kamen die Gäste aber zu keinem Zeitpunkt mehr heran. Über 24:18 und 29:24 bis zur 50. Minute konnte zwar kein wirklich überragendes Spiel aufgezogen werden, unsere Moskitos verwalteten jedoch souverän die Führung und taten alles erdenkliche, die Partie ohne weitere Spielerausfälle über die Bühne zu bringen. Am Ende stand ein deutlicher 36:29 Sieg auf der Anzeigetafel.

Fazit:

Nach dem unglücklichen Ausscheiden von Ana-Marija im Training, gute Besserung von allen und baldige Rückkehr nach kompletter Genesung, haben alle Spielerinnen unter den Umständen eine ordentliche Partie abgeliefert und das Hinspieldebakel wieder zurechtgerückt. Es wird also weiterhin ein Kopf an Kopf Rennen von 2 bzw. 3 Mannschaften um die Meisterschaft geben. Ein Dank an alle, die personell ausgeholfen haben, ob aus 1. Mannschaft oder der Jugend, so stellt man sich als Verein nach außen dar. Respekt.

Zum Einsatz kamen:

Adrijana, Marie, Anna-Lena 3, Shari 3, Lou 1, Anna Z. 4, Marie-Christin 4, Bianca 2, Anna V. 4,  Lisa 3 + 4x7m, Katherina 1, Tabea 5, Caro 2, Sofie

no images were found

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. 20 : 23 HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 0 : 0 HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa 22 : 43 HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 16 : 17 HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel 28 : 29 HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 HG Saarlouis
14.04.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 19 17 1 1 587 : 472 35 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 19 15 1 3 523 : 403 31 : 7
3 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 17 13 1 3 427 : 388 27 : 7
4 HSV Merzig/Hilbringen 17 11 2 4 406 : 351 24 : 10
5 HG Saarlouis 19 10 2 7 465 : 470 22 : 16
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 18 9 1 8 455 : 494 19 : 17
7 HSG Ottweiler/Steinbach 19 8 1 10 457 : 454 17 : 21
8 ASC Quierschied 19 7 0 12 482 : 483 14 : 24
9 HSG Fraulautern-Überherrn 18 6 1 11 412 : 459 13 : 23
10 TV Merchweiler 19 4 1 14 386 : 451 9 : 29
11 HC St. Johann 19 3 0 16 385 : 488 6 : 32
12 TV Kirkel 19 2 1 16 449 : 521 5 : 33
Nach oben scrollen