SG TuS Brotdorf – TV Losheim   –   MOSKITOS   27:27

Am Sonntag ging es für die Mädels der weiblichen Jugend E nach Brotdorf. 

Durch gründliche Vorarbeit der Trainer wussten wir, das es kein leichtes Spiel werden wird. Pünktlich um 14.30 pfiff der JPJ-Schiri das Spiel an. Uns wurde schnell bewusst, das ein temporeiches Spiel auf uns wartet. Es verging nicht mal eine Minute und beide Mannschaften konnten sich über die ersten Tore freuen. 

Die Jungmoskitos nutzen ihre Torchancen in Brotdorf sensationell.  Im Angriff hat sich das harte Training der letzten beiden Wochen bemerkbar gemacht. Auf das schnelle Spiel unserer Gegnerinnen waren wir allerdings nicht ganz vorbereitet. Spielstand 13-10

Eine Auszeit musste her und eine neue Taktik wurde besprochen. „Wir sind immer mit einer Hand am Gegner.“  So die Aussage der Trainer Bank. Dieser Plan wurde von allen Mädels super umgesetzt.  Es war eine Freude zu sehen ,das Änderungen im Spielaufbau und Abwehr schnell umgesetzt werden konnten. Mit einem Stand von 15-14 ging es in die dringend nötigste Verschnaufpause. Nach der Pause erwischten wir einen super Start und konnten das erste Mal in der Partie in Führung gehen. Allerdings konnte wir diese nicht lange für uns in Anspruch nehmen. Den Fans boten beide Mannschaften ein Feuerwerk der Tore. Es verging keine einzige Minute in dem nicht ein Tor geworfen wurde.

Die verbleibende Spielzeit raste, die Spannung stieg und somit auch die Emotionen bei allen Beteiligten.  Vor allem die mitgereisten Fans wurden lauter und versuchten mit gutgemeinten Ratschlägen die Mannschaft zu unterstützen. Die letzte Spielminute war nichts für schwache Nerven. Wir schafften es fünf Sekunden vor Schluss das 27-27 zu erzielen. Damit aber nicht genug, Brotdorf nahm sich den Ball und rannte in Richtung unserem Tor, nur durch eine Notbremse aus der Emotion heraus konnten wir einen Torwurf verhindern.

Der Schiri entschied zu Recht auf sieben Meter. Spannung bis zum Schluss. Durch einen Schrittfehler der gegnerischen Siebenmeter Schützin ,konnten wir uns über ein verdientes Unentschieden freuen. Beide Mannschaften hatten bis zum Schluss gekämpft und somit konnten sie mit dem Endstand zufrieden sein.

no images were found

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Christoph Hell, Laura Engel, Sandra Warschburger, Britta Weber 

Spielplan der E1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
04.02.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 6 : 19 SG SV 64/VTZ
18.02.24 13:30 Uhr SG Bro-Los 22 : 19 HSG Marp-Alsw
25.02.24 14:30 Uhr JSG Obert/Namb 12 : 11 HSG Marp-Alsw
03.03.24 11:30 Uhr JSG Saarbr. W 25 : 10 HSG Marp-Alsw
16.03.24 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 17 : 4 HSV Merz/Hilb
20.04.24 11:15 Uhr HSG Marp-Alsw : HC Perl

Tabelle der E1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 JSG Saarbrücken West 5 5 0 0 113 : 51 10 : 0
2 SG SV 64/VT Zweibrücken 4 4 0 0 68 : 35 8 : 0
3 JSG DJK Oberthal/Namborn  4 2 0 2 32 : 30 4 : 4
HC Perl 4 2 0 2 64 : 76 4 : 4
5 SG TuS Brotdorf - TV Losheim 5 2 0 3 98 : 103 4 : 6
6 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 5 1 0 4 63 : 82 2 : 8
7 HSV Merzig/Hilbringen 5 0 0 5 24 : 85 0 : 10
Nach oben scrollen