SF Budenheim   –   MOSKITOS   23:28

Heute stand ein weiteres Auswärts-Rückrundenspiel gegen SF Budenheim an. Gegen diesen Gegner hatten wir in dieser Saison schon zweimal gespielt. In der A-Jugend Bundesliga-Quali trennten wir uns im Mai unentschieden, dann in der Vorrunde daheim in Marpingen gab es einen deutlichen 10 Tore Sieg. Also könnte auch auswärts ein Sieg möglich sein, wenn die Leistung stimmt.

Aber jetzt mein Lieblingssatz in dieser Saison: Es fehlen mal wieder, wie so oft, einige (eher viele) unserer Spielerinnen aus verschiedenen Gründen, (Kim, Nele, Carolin, Amelie, Katha). Wobei, die Gründe sind schon stichhaltig, also kein Vorwurf an dieser Stelle. Egal, dann spielen wir halt mit den Spielerinnen, die da sind.

Nach einer Minute das erste Tor des Spiels durch Budenheim, (und direkt auch die einzige Führung durch Budenheim in diesem Spiel). Nach 5 min steht es 3:3. Aber dann kommen wir besser ins Spiel. Langsam können wir uns absetzen und zur Halbzeit führen wir mit 4 Toren (12:16). Das sieht doch gut aus.

Leider starten wir mal wieder suboptimal in die zweite Halbzeit, oder man könnte auch sagen, wir verschlafen die ersten 15 min komplett. Viele leichte technische Fehler, niedrige Geschwindigkeit, Stellungsfehler in der Abwehr und obendrauf noch Fehlwürfe. Mit dieser Kombination kann man Spiele verlieren. Wir auch fast. Nach 44 min steht es 21:21. Die Mannschaft wankt. Aber dann wird es besser. Budenheim trifft nicht mehr so einfach und wir sind doch vorne effektiver. Nach 56 min beim Stand von 23:24 wird es noch einmal spannend, aber die letzten 4 Tore des Spiels machen wir. Deshalb gewinnen doch noch einigermaßen deutlich mit 5 Toren Unterschied.

Fazit: Die mitgereisten 5 Fans sahen insgesamt wieder ein eher mittelklassiges Spiel unserer Mannschaft, aber man merkt einfach, dass gerade auf dem Rückraum Alternativen fehlen. Immerhin haben wir dieses Spiel, im Gegensatz zum letzten bei OBKZ zumindest gewonnen. Also schon mal ein Fortschritt. Nächste Woche daheim gegen Bretzenheim sieht das vielleicht schon wieder ganz anders aus.

Leonie Koca, Tabea Mager (8), Sarah Rech (7), Pauline Tam, Lucie Staub, Selina Kurzhäuser (Tor), Lisanne Günther (2), Tessa Koch (5), Lara-Selina Leib (6)

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald, Jenny Koca

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
23.09.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 16 HSG Eckbachtal
30.09.23 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 19 : 41 JSG Mund/Rhghm
11.11.23 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 15 : 40 TSG MZ-Bretzen
19.11.23 16:00 Uhr TV 03 Wörth 35 : 39 HSG Marp-Alsw
25.11.23 17:00 Uhr HC Koblenz 25 : 26 HSG Marp-Alsw
03.12.23 16:30 Uhr HSG Marp-Alsw 21 : 41 TS Rodalben
10.12.23 SF Budenheim 0 : 0 HSG Marp-Alsw
07.01.24 16:00 Uhr JSG Mund/Rhghm 32 : 16 HSG Marp-Alsw
28.01.24 13:45 Uhr HSG Marp-Alsw 31 : 20 HC Koblenz
18.02.24 14:45 Uhr HSG Eckbachtal 30 : 26 HSG Marp-Alsw
09.03.24 15:00 Uhr TSG MZ-Bretzen : HSG Marp-Alsw
17.03.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
14.04.24 14:00 Uhr TS Rodalben : HSG Marp-Alsw
21.04.24 17:15 Uhr SF Budenheim : HSG Marp-Alsw

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 JSG Mundenheim/Rheingönheim 9 8 0 1 271 : 164 16 : 2
2 TSG 1846 Mainz-Bretzenheim 8 7 0 1 284 : 187 14 : 2
3 TS Rodalben 9 6 0 3 262 : 216 12 : 6
4 SF Budenheim 9 6 0 3 272 : 210 12 : 6
5 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 10 4 0 6 230 : 280 8 : 12
6 HC Koblenz 8 2 0 6 162 : 209 4 : 12
7 TV 03 Wörth 9 2 0 7 240 : 276 4 : 14
8 HSG Eckbachtal 10 1 0 9 178 : 357 2 : 18
Nach oben scrollen