DHB-POKAL UND GENERALPROBE

MOSKITOS   –   SG H2Ku Herrenberg

Am Samstag stand die erste Runde im DHB-Pokal auf dem Programm. Wenngleich es ein Pflichtspiel war, so war uns doch von Beginn an klar, dass es sich auch um einen Test und die Generalprobe für die nächste Woche beginnende RPS-Saison handelte. Denn Gegner war die 2.Ligamannschaft aus Herrenberg.

Doch dass der Gegner normalerweise in der 2. Liga auf Torejagd geht, schien den Moskitos egal zu sein. Gleich zu Anfang war die Mannschaft sowohl in Abwehr als auch in Angriff präsent und das Spiel begann auf Augenhöhe mit vielen Zweikämpfen, die die Schiedsrichter mit 2-Minuten-Zeitstrafen ahndeten. In der 10. Minute, nach bereits insgesamt drei 2-Minuten-Zeitstrafen stand es 6.6 unentschieden. Obwohl Herrenberg aufgrund ihrer individuellen Klasse sich mehrmals um mehrere Tore absetzen konnte, kämpfte sich die Mannschaft stets heran. Mit 14:18 ging es in die Halbzeit. Die Halbzeitpause hatte Herrenberg wohl besser genutzt und kam mit einem Schnellstart und 2 schnellen Gegentoren aus der Halbzeitpause, sodass es bereits kurz nach Anpfiff 16:22 stand. Bei den Moskitos hingegen vermehrten sich die technischen Fehler, die Herrenberg mit sehr schnellem Tempospiel zum Torerfolg nutzte. Mit zunehmender Spieldauer schlichen sich auch in die Abwehr mehr Lücken ein, sodass Herrenberg nach 50 Minuten mit 10 Toren führte. Das Spiel endete letztlich 28:38.

Auch wenn das Ergebnis deutlich ist, hat die Mannschaft ein gutes Spiel gezeigt. Diese Leistung gibt uns Hoffnung auf einen guten Saisonstart nächste Woche. Erster Gegner ist Zweibrücken. Das Spiel ist am 10.09.22 um 20 Uhr in Zweibrücken.

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
10.09.22 20:00 Uhr SV Zweibrücken 22 : 27 HSG Marp-Alsw
18.09.22 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 35 : 26 FSG Kets/Fries 2
24.09.22 16:00 Uhr HSV Sobernheim 23 : 36 HSG Marp-Alsw
02.10.22 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 20 : 18 Ott/Be/Kuh/Zei
08.10.22 17:30 Uhr TSG Haßloch : HSG Marp-Alsw
21.10.22 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HF Köllertal
05.11.22 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : Mz-Bretzenheim 2
13.11.22 14:00 Uhr TV Bodenheim : HSG Marp-Alsw
19.11.22 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Bassenheim
03.12.22 20:00 Uhr HSG Hunsrück : HSG Marp-Alsw
11.12.22 17:00 Uhr SF Budenheim : HSG Marp-Alsw
18.12.22 16:00 Uhr TV 03 Wörth : HSG Marp-Alsw
07.01.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HC Koblenz
14.01.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : VTV Mundenheim
21.01.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : SV Zweibrücken
28.01.23 20:00 Uhr FSG Kets/Fries 2 : HSG Marp-Alsw
05.02.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HSV Sobernheim
11.02.23 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei : HSG Marp-Alsw
25.02.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TSG Haßloch
04.03.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : SF Budenheim
11.03.23 18:00 Uhr HF Köllertal : HSG Marp-Alsw
18.03.23 19:00 Uhr HC Koblenz : HSG Marp-Alsw
25.03.23 16:00 Uhr Mz-Bretzenheim 2 : HSG Marp-Alsw
15.04.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Bodenheim
23.04.23 16:00 Uhr TV Bassenheim : HSG Marp-Alsw
29.04.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HSG Hunsrück
13.05.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
20.05.23 17:00 Uhr VTV Mundenheim : HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 4 4 0 0 118 : 89 8 : 0
2 FSG Ketsch/Friesenheim 2 4 3 0 1 124 : 96 6 : 2
HSG Hunsrück 4 3 0 1 112 : 103 6 : 2
4 TV Bodenheim 3 2 0 1 71 : 81 4 : 2
5 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 2 3 2 0 1 78 : 61 4 : 2
6 TSG Haßloch 3 2 0 1 76 : 75 4 : 2
7 VTV Mundenheim 4 2 0 2 88 : 104 4 : 4
8 SF Budenheim 3 1 1 1 82 : 75 3 : 3
TV Bassenheim 3 1 1 1 85 : 81 3 : 3
10 HF Köllertal 2 1 0 1 58 : 61 2 : 2
11 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 3 1 0 2 68 : 69 2 : 4
HC Koblenz 3 1 0 2 74 : 79 2 : 4
13 TV 03 Wörth 4 1 0 3 86 : 107 2 : 6
14 SV 64 Zweibrücken 3 0 0 3 62 : 73 0 : 6
15 HSV Sobernheim 4 0 0 4 94 : 122 0 : 8
Scroll to Top