WÖFFLER get stronger – Cup 2022 weibliche B

SF Budenheim   –   MOSKITOS   24:13

Man muss alles mal durchlebt haben

In diesem Sinn startete der B-Jugendtross am Samstag zur Mittagessenszeit nach Budenheim. Dort wartete das nächste Spitzenspiel auf uns – Zweiter gegen Dritter. Da Lena an diesem Tag mit der C-Jugend das Pokalendturnier bestritt (Herzlichen Glückwunsch an die Pokalsieger und die beste Torfrau des Turniers), erklärte sich Leo unter der Woche freiwillig bereit das Tor zu hüten.

Bestens vorbereitet durch Leos Torhüter-Crashkurs mit Adriana und Lucie aus der B2 als Unterstützung war der Plan klar. Das Spiel ist an dieser Stelle nicht wert näher beschrieben zu werden (24:13-Niederlage). Nur so viel, das haben wir jetzt auch mal durchlebt und Sonntags gab es die Chance alles besser zu machen.

Neuer Tag, neues Glück, neuer Wettbewerb.

Früh am Morgen ging es nach Saarlouis, um es der C-Jugend gleich zu tun und den Pokal nach Marpingen zu holen. Dieses Siegergen der C-Jugend machten wir uns gleich zu nutzen und sicherten uns die Dienste von Anna und Emma B. für unser eigenes Pokalfinale (Danke ihr zwei). Mit Blick auf den Online-Spielplan stellten wir am Treffpunkt fest, Merchweiler tritt mit ihrer Mannschaft nicht an. Für uns hieß es trotzdem um 10Uhr in Saarlouis sein, das erste Spiel fällt aus und stattdessen bestritten wir erst um 12:15Uhr das erste Spiel.

Während sich Merzig, die ebenfalls in der RPS spielen, gegen den HC St. Johann schwer tat und mit 11:12 gewinnen konnte, packten wir an diesem Tag unser anderes Gesicht wieder aus.

Die Mädels hatten die Niederlage gegen Budenheim weggesteckt und starteten mit großem Engagement in die Partie. Der Gegner konnte nie ins Spiel finden und waren heillos überfordert mit der konzentrierten Spielweise unserer Mädels. Demnach war es nicht verwunderlich, das nach 24 gespielten Minuten die Anzeige einen 16:1 -Sieg zeigte. Die ein oder andere Möglichkeit zu viel ließen wir allerdings noch aus, trotzdem konnten im ersten Spiel alle Spielerinnen ins Turnier reinkommen.

Nach einer 2-stündigen Pause und einem healthy walk durch den Park, samt einschwörender Rede unseres treuen Fans Ilvy, ging es zum Aufwärmen für das entscheidende Spiel. Motiviert, nun in den traditionell roten Heimtrikots, knüpften die Mädels nahtlos an die Leistung aus dem ersten Spiel an. Jede Spielerin erfüllte ihre zugeteilte Aufgabe mit Bravour. Ehe sich der Konkurrent aus der RPS-Oberliga versah, stand es 7:0. Auch Merzig war überfordert und schaffte es nicht ins Spiel zu kommen. Der am Ende deutliche 19:3-Sieg war auch in dieser Höhe mehr als verdient. Zu dem gehaltenen 7m aus dem ersten Spiel hielt Leo auch in diesem Spiel zwei 7m (7m-Quote: 100%). Mit einem Feldspieler im Tor blieben wir bei einem Torverhältnis von 35:4 und stellten damit nach einstimmiger Wahl mit Leonie auch die beste Torhüterin. Ein geschlossener und seriöser Auftritt der gesamten Mannschaft wurde mit dem Pokalsieg belohnt.

Herzlichen Glückwunsch an:

Leonie Koca, Anna Dillinger, Lisanne Günther, Hannah Hurth, Amelie Speich, Katharina Zangerle, Tabea Mager, Carolin Kirsch, Sarah Rech, Pauline Tam, Aurelia Brennauer, Emma Bachelier, Nele Spengler

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jutta Schäfer, Alex Dörrenbächer, Ana Gasparov

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
04.02.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 6 : 19 SG SV 64/VTZ
18.02.24 13:30 Uhr SG Bro-Los 22 : 19 HSG Marp-Alsw
25.02.24 14:30 Uhr JSG Obert/Namb 12 : 11 HSG Marp-Alsw
03.03.24 11:30 Uhr JSG Saarbr. W 25 : 10 HSG Marp-Alsw
16.03.24 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 17 : 4 HSV Merz/Hilb
20.04.24 11:15 Uhr HSG Marp-Alsw 20 : 22 HC Perl

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 18 16 1 1 527 : 362 33 : 3
2 TV Nieder-Olm 18 13 1 4 443 : 336 27 : 9
3 SF Budenheim 18 12 2 4 462 : 425 26 : 10
4 HSC Schweich 18 11 0 7 430 : 402 22 : 14
5 HSG Wittlich 18 8 2 8 444 : 374 18 : 18
6 JSG Welling/Bassenheim 18 8 2 8 465 : 435 18 : 18
7 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 18 8 0 10 443 : 457 16 : 20
8 JSG TV Merchweiler - ASC Quierschied 18 6 0 12 423 : 454 12 : 24
9 JSG Mundenheim/Rheingönheim 18 4 0 14 331 : 409 8 : 28
10 JSG Saarbrücken West 18 0 0 18 279 : 593 0 : 36
Nach oben scrollen