TV Merchweiler – MOSKITOS 24:33

Weniger Widerstand als erwartet

6. Spiel und es bleibt dabei, momentan sind die Frauen 2 der Moskitos unantastbar. Auch die Panther aus Merchweiler waren nicht in der Lage, das hohe Tempo der Moskitos mitzugehen und ein erneuter Blitzstart sorgte schon nach 10 Min. für einen klaren 2:7 Vorsprung. Hierbei konnte, nach 3 vergebenen Chancen auf der rechten Seite durch Sofie, die gleiche Sofie mit 3 Toren hintereinander, nur einmal unterbrochen von Debi, endlich glänzen. Da Debi dem Ganzen nicht nachstehen wollte und bis zur 30 Minute weitere 3 Treffer nachlegte, konnte der Vorsprung auf 6:14 ausgebaut werden. Bis zur Pause wurden dann noch 6 Siebenmeter, 4 für Merchweiler und 2 für die Moskitos, verwandelt. Ob gerechtfertigt oder nicht lassen wir hier mal offen. Halbzeitstand 10:18. Beruhigend.

Mit Beginn der 2. Hälfte legten die beiden Luxe dann mal schön nach und Laura konnte es auf der wiedererstarkten rechten Seite Sofie gleichtun und setzte zur Freude der Zuschauer 3 unwiderstehliche Treffer. So stand es nach 40 Minuten 15:25 und die Panther fanden kein wirkliches Gegenmittel gegen die Moskitostiche. Auffallend waren dann leider nur die für viele zu oft gepfiffenen 7m gegen uns. Solange die Spiele so klar enden, kein Problem. Könnte bei engen Spielen aber entscheidend werden. Ohne großes Aufsehen verlief dann der Rest des Spiels und sowohl die Trainerbank als auch das Merchweiler Publikum hatten verinnerlicht, dass es da nix mehr zu holen gab. Mit 24:33 wieder mal ein klarer, aber am Ende eher unspektakulärer Sieg. Hut ab bis dato an die Mannschaft.

Fazit:

Die Eigenschaften der Panther (Stärke, Kraft, Schnelligkeit) blieben in Merchweiler auf der Strecke und eine Mannschaft wie ein Schwarm von Moskitos lähmte den Gegner durch zahlreiche Stiche zusehends. Also fliegen sie auch bei kälteren Temperaturen weiter ganz oben und keiner kann sie bisher einfangen. 

Zum Einsatz kamen:

Ana-Marija; Marie, Anna-Lena 2, Lou, Anna Z. 4, Gianna 3, Laura 3; Anna V. 2, Sara 4(4x7m), Jessi, Lisa 2, Caro 1, Debi 8, Sofie 4

Nächstes Spiel: MOSKITOS – HSG Fraulautern-Überherrn

Sa, 27.11.21, 18:00h

Sporthalle ALSWEILER

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. 20 : 23 HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 0 : 0 HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa 22 : 43 HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 16 : 17 HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel 28 : 29 HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 HG Saarlouis
14.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 36 : 21 FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 38 : 13 TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh 28 : 30 HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 22 20 1 1 689 : 543 41 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 22 18 1 3 627 : 465 37 : 7
3 HSV Merzig/Hilbringen 22 16 2 4 539 : 451 34 : 10
4 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 22 16 1 5 561 : 520 33 : 11
5 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 22 12 1 9 588 : 599 25 : 19
6 HG Saarlouis 22 11 2 9 542 : 565 24 : 20
7 HSG Ottweiler/Steinbach 22 8 1 13 506 : 537 17 : 27
8 ASC Quierschied 22 8 0 14 563 : 565 16 : 28
9 HSG Fraulautern-Überherrn 22 7 1 14 504 : 564 15 : 29
10 TV Merchweiler 22 4 1 17 436 : 539 9 : 35
11 TV Kirkel 22 3 1 18 528 : 603 7 : 37
12 HC St. Johann 22 3 0 19 442 : 574 6 : 38
Nach oben scrollen