Moskitos – HSG Blomberg-Lippe II, 29:26 (13:13), Samstag 25.01.2020

Hart umkämpfter Sieg

Am vergangenen Samstag war in der Marpingen die Bundesligareserve aus Blomberg zu Gast und stellte unsere Moskitos vor große Probleme.

Die erste Spielhälfte gehörte eindeutig unserem Gast, der mit lediglich 2 Auswechselspielerinnen angetreten war. Diese machte ihre Sache aber sehr gut und stellten unsere Frauen mit ihrer offensiven Abwehrformation vor große Probleme. Immer wieder rannten wir uns fest, fanden keine spielerischen Lösungen und die wenigen Chancen die sich uns boten, wurden dann auch noch teilweise unglücklich vergeben. Gut dass wenigstens die Abwehr einigermaßen funktionierte. Die Spielführung wechselte in der ersten Hälfte mehrmals hin und her und mit Halbzeitsirene erzielte Joline Müller den 13:13 Ausgleich.

Direkt nach der Pause gelang uns wieder der Führungstreffer, aber Blomberg übernahm trotzdem wieder die Initiative und in der 38. Minute beim 19:15 für die Gäste sahen die zahlreichen Zuschauer die Felle schwinden. Nun zeigten aber die Moskitos wieder das was sie schon die ganze Runde über auszeichnet. Die Mannschaft gab sich nicht auf und kämpfte sich wieder ins Spiel zurück. Durch Tore von Linsey Houben, Carolin Wegmann, Michelle Reis und Joline Müller glichen wir 6 Minuten später zum 21:21 aus. Von diesem Zeitpunkt an bestimmten wir wieder das Spiel. Carina Kockler im Tor lief zur gewohnten Form auf, Solveig Petrak nutze die freien Räume zu gewohnten 1:1 Situationen und warf entweder selbst das Tor oder holte den Siebenmeter heraus. Michelle Hartz verwandelte diese gewohnt sicher und schlussendlich stand nach 60 Minuten der 29: 26 Erfolg auf der Anzeigetafel.

Sicherlich insgesamt kein schönes Spiel unsererseits, aber auch solche Spiele müssen erstmal gewonnen werden.

Die  Tore:

Joline Müller 9, Linsey Houben 5, Michelle Reis 4, Michelle Hartz 4(3), Anna Bermann 3, Solveig Petrak 3, Carolin Wegmann 1

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen