HSG DJK MA II – FSG Merzig-Hilbringen 25:18 (12:12)

Endlich wieder Handball! Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung, unter der Leitung von Trainer Markus, ging es am Samstag endlich wieder ans Eingemachte. Mit einer etwas neueren Spieleraufstellung durften wir am Samstag die FSG Merzig-Losheim bei uns zu Gast begrüßen. Um 17:30h startete die Partie. Hochmotiviert sollten natürlich am Ende 2 Punkte auf unserem Konto stehen. Doch der Anfang verlief nicht so gut für uns. In der Abwehr fehlte es noch an der richtigen Absprache und auch im Angriff wollte es einfach noch nicht richtig klappen. Wir erspielten uns immer wieder gute Chancen, scheiterten jedoch viel zu oft an der gegnerischen Torfrau. Das ließen die Mädels aus Merzig nicht unbestraft und zogen gleich mit ein paar Toren davon. Mitte der ersten Halbzeit kamen wir nun auch ins Spiel und konnten uns bis zur Halbzeit auf ein Unentschieden herankämpfen. Mit einem Spielstand von 12:12 ging es dann in die Pause. Die zweite Hälfte der Partie verlief deutlich besser als die Erste. Die Abwehr agierte gut zusammen und auch im Angriff klappte es nun um einiges besser. Von Minute zu Minute wurden wir immer sicherer. Durch ein schönes Zusammenspiel konnten wir uns einen kleinen Vorsprung erarbeiten und es ließ sich erahnen, dass wir den ersten Sieg einfahren könnten. Es wurde bis zum Ende gekämpft. Mit dem Schlusspfiff stand ein 25:18 auf der Anzeigetafel, zu unseren Gunsten. Geschafft! Die ersten beiden Punkte gehören uns. Ein Dankeschön an die A-Jugendspielerinnen, die einen tollen Job gemacht haben und auch an die Zuschauer, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Kommende Woche steht das legendäre KERWESPIEL auf dem Plan. Um 20:00h dürfen wir die Nachbarn aus Oberthal in der Alsweiler Halle begrüßen. Also auf in die Halle und anfeuern! :) 

Es spielten: Ana-Marija & Annika (Tor), Anna-Lena, Deborah, Milena, Marina, Lisa, Lena, Marie, Anna Z., Jessica, Anna V., Gianna 

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. : HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa : HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel : HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HG Saarlouis
14.04.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 13 11 1 1 385 : 328 23 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 13 10 1 2 375 : 295 21 : 5
3 HSV Merzig/Hilbringen 12 9 1 2 300 : 246 19 : 5
4 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 11 8 1 2 263 : 239 17 : 5
5 HG Saarlouis 13 7 1 5 302 : 308 15 : 11
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 12 6 1 5 302 : 314 13 : 11
7 HSG Ottweiler/Steinbach 15 5 1 9 354 : 360 11 : 19
8 ASC Quierschied 13 5 0 8 328 : 323 10 : 16
9 HSG Fraulautern-Überherrn 13 4 1 8 285 : 328 9 : 17
10 TV Kirkel 12 2 1 9 276 : 318 5 : 19
11 TV Merchweiler 12 2 1 9 243 : 288 5 : 19
12 HC St. Johann 13 2 0 11 288 : 354 4 : 22
Nach oben scrollen