wJC1 – HSG Wittlich   18:13

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Jugend C1

Am Samstag, den 18.11. erwarteten wir in heimischer, eiskalter Halle, die HSG Wittlich. Die Gegner sind nicht ganz unbekannt, ein Großteil stand letzte Saison schon gegen uns auf dem Parkett. Unterschätzen dürfen wir Wittlich nicht, lauern sie doch in der Tabelle nur knapp hinter uns. Und eine Schmach wie vergangene Woche wollen wir keinesfalls nochmal erleben!

Umso schlimmer ist dann unsere heutige Aufstellung. Torfrau Marie hat die ganze Woche mit Fieber im Bett verbracht, hat sich mangels Alternativen irgendwie in die Halle geschleppt. Ersatzfrau Brunke stand nicht zur Verfügung. Lara hat es leider gar nicht erst aus dem Bett geschafft. Leah und Hanna Schilke sind verletzt. An dieser Stelle schonmal gute Besserung an alle! Hilfe kam aus der D-Jugend, Sarah Rech und Anna Straß ergänzten uns super. Vielen Dank an euch, ihr dürft gerne nochmal kommen.

Sehr kurioser Spielbeginn: Die Gäste taten sich an unserer Abwehr sehr schwer, holten aber nach knapp drei Minuten einen Siebenmeter raus. Kein Problem für die beste aller Torfrauen, einfach mal gehalten..  und den zweiten Strafstoß auch.. und den dritten auch…

Wir konnten in der Zwischenzeit immerhin auf 2:0 in Führung gehen (8.Minute).

Nachdem uns 5 Fußfehler abgepfiffen wurden, konnten wir die Mannschaft in der ersten Auszeit durch Wittlich nochmal kurz erinnern welche Sportart wir gerade spielen.

Danach legten wir einen schönen Lauf zum 8:2 hin. Durch weiterhin gute Abwehrleistung konnten wir dann zur Halbzeit 9:4 in die Kabine gehen.

Auch in der zweiten Halbzeit durfte man über die Abwehr nicht viel meckern. Allgemein gab es im Spiel aber zu viele Fang/Anspielfehler. Auch die alte Krankheit, unbedingt und direkt aufs Tor werfen zu müssen, kostete uns wieder mehrere Angriffe. Unseren Torvorsprung konnten wir immer wieder ein wenig ausbauen, doch ganz abschütteln wollte sich Wittlich nicht lassen. Nachdem Jolina in der 48. Minute böse gefoult wurde musste das Spiel längere Zeit unterbrochen werden. Jolina wurde dann vom Feld getragen und später ins Krankenhaus gefahren. Danach war bei uns die Konzentration natürlich im Keller. Die Gäste konnten noch zwei schnelle Tore erzielen. Der Vorsprung aus der ersten Halbzeit rettete uns auf 18:13 Tore. Sieg!

 

Bericht:  Kira Mager

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Manfred Wegmann, Carmen Görlich, Heiko Dinkuhn

Spielplan der C1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 20 : 13 TV Kirrweiler
01.10.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 33 HSG Dud/Schiff
14.10.23 17:30 Uhr HSG Wittlich 37 : 21 HSG Marp-Alsw
11.11.23 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 20 : 17 TV Nieder-Olm
18.11.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 25 : 26 SG SV 64/VTZ
02.12.23 15:20 Uhr TSG MZ-Bretzen 27 : 24 HSG Marp-Alsw
08.12.23 18:30 Uhr JSG Wel/Bas 24 : 23 HSG Marp-Alsw
13.12.23 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 23 HSC Schweich
17.12.23 14:30 Uhr TV Kirrweiler 28 : 28 HSG Marp-Alsw
21.01.24 14:30 Uhr TV 03 Wörth 24 : 40 HSG Marp-Alsw
18.02.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 19 : 26 JSG Wel/Bas
03.03.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 22 HSG Wittlich
10.03.24 16:00 Uhr TV Nieder-Olm 16 : 24 HSG Marp-Alsw
13.03.24 19:00 Uhr HSC Schweich 26 : 24 HSG Marp-Alsw
17.03.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 15 TV 03 Wörth
06.04.24 17:45 Uhr HSG Dud/Schiff 22 : 25 HSG Marp-Alsw
11.04.24 19:00 Uhr SG SV 64/VTZ 23 : 23 HSG Marp-Alsw
20.04.24 13:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TSG MZ-Bretzen

Tabelle der C1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 JSG Welling/Bassenheim 17 13 1 3 482 : 414 27 : 7
2 HSC Schweich 17 12 1 4 469 : 389 25 : 9
3 HSG Wittlich 17 10 1 6 546 : 515 21 : 13
4 TV Nieder-Olm 17 10 0 7 383 : 376 20 : 14
5 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 17 8 2 7 422 : 402 18 : 16
6 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 17 7 2 8 478 : 502 16 : 18
7 TSG 1846 Mainz-Bretzenheim 17 7 1 9 445 : 416 15 : 19
8 SG SV 64/VT Zweibrücken 16 5 3 8 351 : 395 13 : 19
9 TV Kirrweiler 17 1 5 11 417 : 493 7 : 27
10 TV 03 Wörth 16 3 0 13 344 : 435 6 : 26
Nach oben scrollen