Frauen-1 – TSG Friesenheim, Samstag, 30.09.17, 29:19 (13:8)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

 

Gegen die Damen aus Friesenheim begannen die Moskitos sehr gut und konnten so auch schnell mit 3:0 in Führung gehen.

 

Doch so langsam kamen dann auch die Gäste auf Touren und nach elf Minuten stand es plötzlich 4:4 Unentschieden. Trainer Hartz legte die erste grüne Karte auf den Zeitnehmertisch. Seine Ansprache schien die Moskitos erreicht zu haben. Zehn Minuten später stand es bereits 8:5 für die Gastgeberinnen und auch das Halbzeitergebnis sprach eine deutliche Sprache.

 

Die zweite Hälfte begann dann ähnlich wie erste.  In der 35. Minute hatten die Moskitos den Vorsprung bereits auf 17:9 ausgebaut. Dann konnten sich die Gäste jedoch wieder herankämpfen und beim 18:14 folgte die nächste Auszeit vom Trainer.

 

Danach lief es wieder bei den Moskitos und spätestens beim  26:16 durch Lisa Meier in der 54. Minute war das Spiel entschieden.

Die letzten Minuten waren dann ein Schaulaufen und am Ende konnte man einen deutlichen Sieg feiern.

 

Es spielten: Adriana Heck und Carina Kockler im Tor; Lisa Meier 4, Hannah Gasper 1, Anna Bermann 4, Lara Hanslik 5/2, Nadine Klein 5, Denise Jung 1, Marie Kiefer 2, Maike Lehnen, Michelle Hartz 2, Solveig Petrak 1, Carolin Wegmann 4

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Thorsten Hell
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen