SV Zweibrücken – Frauen I, Sonntag, 25.09.16,  18:27 (9:13)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

Im zweiten Saisonspiel setzten die Moskitos ein erstes Ausrufezeichen. Mit einer überragenden Abwehrleistung wurde der Gegner zermürbt und ein am Ende deutlicher Sieg eingefahren. Der Beginn der Partie war zunächst ausgeglichen. Bis zum 6:6 Mitte der ersten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen.

 

Dann die wohl die entscheidende Szene des Spiels. Zweibrückens Spielmacherin Lucie Krein verletzte sich ohne Fremdeinwirkung schwer am Knie und konnte nicht mehr weiterspielen. Hier auch von dieser Seite gute Besserung an Lucie! Dies bewirkte einen Bruch in der Mannschaft des Gastgebers. Die Moskitos konnten sich so bis zum Halbzeitpfiff der Schiedsrichter mit vier Toren etwas absetzen.

 

Die zweite Hälfte war dann mehr oder weniger eine klare Angelegenheit für die Moskitos. Vor einer sehr gut aufgelegten Carina im Tor stand die Abwehr so gut wie schon lange nicht mehr. Die Zweibrücker Damen wussten zeitweise nicht mehr, was sie machen sollten. Über 17:10 und 24:16 konnte man sich immer mehr absetzen und einen am Ende auch in der Höhe verdienten Sieg einfahren, was auch von den mitgereisten Fans mit viel Applaus honoriert wurde.

 

Es spielten: Carina Kockler und Christine Herrmann im Tor, Hannah Gasper, Anna Bermann 7, Lisa Meier 5/1, Steffi Schreier 5, Nadine Klein 4, Denise Jung, Maike Ohlmann 1, Nathalie Buschmann 4, Carolin Wegmann 1, Sara Urhahn 1

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen