Frauen II – FSG Dirmingen-Schaumberg  26:15

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2

Am Samstag den 17.09.2016 empfingen wir in heimischer Halle unseren zweiten Gegner der neuen Saison, die FSG Dirmingen-Schaumberg.

Wir starteten in diese Partie mit dem fest vorgenommenen Ziel, unsere ersten zwei Punkte nach der verpassten Chance im ersten Saisonspiel gegen die HG Saarlouis zu sichern. In der ersten Halbzeit verlief jedoch nicht alles wie wir uns es vorgenommen hatten. Statt schnellem Umschaltspiel, sicheren Abschlüssen und einer starken Abwehr, passierten uns viele unnötige Fehler, die den reibungslosen Ablauf im Angriff und auch in der Abwehr behinderten. So waren wir weit von der starken Leistung im ersten Saisonspiel entfernt, an die wir anknüpfen wollten. Zu unserem Glück verlief der Beginn dieser Partie bei dem Gegner jedoch auch nicht ohne Probleme. Daher war es uns möglich, trotz der vielen Fehler unserer Mannschaft, ab der 50. Spielsekunde bis zum Halbzeitpfiff in Führung zu liegen. Jedoch war diese Führung stets nur minimal. Bis zur Halbzeit hatten wir uns nur einen Puffer von drei Toren (10:7) erkämpft, also nichts auf dem man sich ausruhen könnte.

Mit dieser dargebrachten Leistung in der ersten Halbzeit waren wir Spieler und auch unser Trainer Markus alles andere als zufrieden. So spornte uns Markus in der Halbzeitpause nochmals dazu an unser fest vorgenommenes Ziel, mit einer sehenswerten Leistung die ersten Punkte zu sichern, mit mehr Wille und Einsatz zu verfolgen.

Der Start in die zweite Halbzeit gelang uns dann ganz in diesem Sinne. Das Zusammenspiel in unserer Mannschaft klappte bedeutend besser, wir trauten uns mehr zu und standen in der Abwehr kompakt. Wir reduzierten die Fehler auf ein Minimum und konnten endlich unseren Vorsprung ausbauen. So gelang es uns bis zur 41. Minute eine 7:0 Torfolge zu erzielen und damit unseren Vorsprung auf 17:7 auszubauen. Nach diesem Spurt ließen wir dem Gegner keine Chance mehr unseren Sieg zu gefährden. Der Schlusspfiff sicherte uns dann mit einem 26:15 Endstand den Sieg und somit auch die ersten zwei Punkte auf unserem Konto.

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Kirmessamstag (24.09.2016) der Mauritius Kirmes Alsweiler um 20 Uhr in der Sporthalle Alsweiler. Der Gegner heißt dann FSG Oberthal/Hirstein. Über eine zahlreiche Unterstützung würden wir uns sehr freuen!

Ein großes Dankeschön geht an Anna Bermann, Sara Urhahn und Carina Kockler die uns tatkräftig unterstützt haben!

Es spielten: Vera Schäfer (Tor), Carina Kockler (Tor), Svenja Schneider (4), Janina Hahn (5), Shari Alt, Anna Bermann, Yvonne Wolter (1), Anna Hoffmann (2), Jennifer Koca (1), Aline Karrenbauer (1), Sabrina Fuchs (2), Ronja Junker (3), Sara Urhahn (4), Christine Lezaud (3)

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. : HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa : HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel : HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HG Saarlouis
14.04.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 13 11 1 1 385 : 328 23 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 13 10 1 2 375 : 295 21 : 5
3 HSV Merzig/Hilbringen 12 9 1 2 300 : 246 19 : 5
4 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 11 8 1 2 263 : 239 17 : 5
5 HG Saarlouis 13 7 1 5 302 : 308 15 : 11
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 12 6 1 5 302 : 314 13 : 11
7 HSG Ottweiler/Steinbach 15 5 1 9 354 : 360 11 : 19
8 ASC Quierschied 13 5 0 8 328 : 323 10 : 16
9 HSG Fraulautern-Überherrn 13 4 1 8 285 : 328 9 : 17
10 TV Kirkel 12 2 1 9 276 : 318 5 : 19
11 TV Merchweiler 12 2 1 9 243 : 288 5 : 19
12 HC St. Johann 13 2 0 11 288 : 354 4 : 22
Nach oben scrollen