Frauen 2 – HG Saarlouis 26:30

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2

Am 16.01.2016 war es soweit, mit unserem 12. Saisonspiel eröffneten wir zuhause die Rückrunde gegen den Tabellenersten HG Saarlouis.

Klar war, es wird kein einfaches Spiel für uns werden, doch es galt die bisherigen Fehler zu minimieren und als Mannschaft auf dem Feld um die bitter nötigen 2 Punkte zu kämpfen. Hoch motiviert starteten wir in die erste Halbzeit. Im Angriff gelang es uns durch einfaches Anstoßen die Abwehr zu löchern und sichere Tore zu erzielen. Dem hohen Tempo der Gegner konnten wir zunächst gut mithalten, HG Saarlouis schaffte es nicht, die klare Führung zu übernehmen. Unser altbekanntes „Tief“ ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Die technischen Fehler unsererseits schlichen sich vermehrt in das Angriffsverhalten, was Fehlpässe und Fangfehler zur Folge hatte. Mangelnde Absprache in der Abwehr und zu wenig Selbstvertrauen im Angriff, nahmen die Gegner zum Anlass sich sichtlich von und abzusetzen. Ihre erstmals zwei Führungstore bauten sie so zu sieben Tore aus. Die erste Halbzeit wurde mit dem Zwischenstand von 11:18 Toren beendetet. In der Verschnaufpause wies uns der Trainier auf unsere technischen Fehler hin, auch taktisch gesehen galt es jetzt noch eine Schippe drauf zulegen. Er spornte uns alle an, für die restlichen 30 Minuten alles aus uns heraus zu holen, denn das Spiel sei noch lange noch verloren.

Gesagt getan, der Ehrgeiz stand in unseren Gesichtern. Auch die anfeuernde Unterstützung seitens unserer Bank war nicht mehr zu überhören. Einige Angriffe dauerte es zwar, doch mit einfachen Spielzügen, genügend Druck und sicheren Wurfaktionen über die Abwehr gelang es uns, die Tordifferenz zu den Saarlouisern zu verringern. Alle gegebenen 7-Meter wurden in Tore verwandelt und gute Paraden unserer Torfrauen, hinderten Saarlouis, mehr Tore zu erzielen. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr war der Kampfgeist jedes einzelnen zu sehen. Durch gegenseitiges Aushelfen konnten wir den einen oder anderen Querpass der Gegner abfangen und in den Gegenstoß ziehen. Die Gegner schliefen jedoch auch nicht und nahmen sich ihre sicheren Tore aus der zweiten Reihe. Trotz aller Mühe schafften wir es leider nicht mehr, den Abstand von vier Toren zu verringern, so konnte die HG Saarlouis weitere zwei Punkte auf ihr Konto schreiben. Das Spiel endete 26:30.

 

Es spielten:

Tor: Adriana Heck, Nina Buchholz

Feld: Svenja Schneider(5), Vanessa Jung(1), Lisa Groß(2), Yvonne Wolter (8/6), Anna Hoffmann(7), Aline Karrenbauer, Ronja Junker, Michaela L´hoste, Denise Jung(3), Shari Alt(1)

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. 20 : 23 HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 0 : 0 HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa 22 : 43 HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 16 : 17 HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel 28 : 29 HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 HG Saarlouis
14.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 36 : 21 FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 20 18 1 1 623 : 502 37 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 20 16 1 3 559 : 424 33 : 7
3 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 19 14 1 4 474 : 448 29 : 9
4 HSV Merzig/Hilbringen 19 13 2 4 464 : 390 28 : 10
5 HG Saarlouis 20 10 2 8 495 : 506 22 : 18
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 19 10 1 8 492 : 514 21 : 17
7 HSG Ottweiler/Steinbach 20 8 1 11 470 : 483 17 : 23
8 HSG Fraulautern-Überherrn 19 7 1 11 430 : 474 15 : 23
9 ASC Quierschied 20 7 0 13 508 : 512 14 : 26
10 TV Merchweiler 20 4 1 15 401 : 469 9 : 31
11 HC St. Johann 20 3 0 17 405 : 525 6 : 34
12 TV Kirkel 20 2 1 17 473 : 547 5 : 35
Nach oben scrollen