Frauen 1 – TV Moselweiß, Samstag, 26.09.2015, 32:24 (15:11)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

Gegen den Aufsteiger aus Koblenz zeigten sich die Moskitos deutlich verbessert im Vergleich zum Spiel letzte Woche gegen Zweibrücken.

 

Zwar war noch lange nicht alles so, wie man es kennt, aber dennoch waren erste Fortschritte deutlich zu erkennen.

 

Die Gäste, die das Spiel am Donnerstag mangels Personal noch absagen wollten, konnten dann doch eine spielfähige Mannschaft stellen und gingen zu Beginn des Spiels sogar mit 1:0 und 2:1 in Führung. Doch dann fingen auch die Moskitos an Handball zu spielen und setzten sich schnell auf 6:2 ab. Aber anscheinend nahm man dann das Spiel doch zu sehr auf die leichte Schulter und die Gäste konnten sich wieder auf 9:8 herankämpfen. Aber dies war nur ein kleiner Zwischenspurt, und die Moskitos führten zur Halbzeit verdient mit 15:11 Toren.

 

Die zweite Hälfte war dann mehr oder weniger eine klare Sache für die Heimmannschaft. Schnell hatte man den Vorsprung auf 20:13 erhöht und die Gäste mussten ihrem kleinen Kader Tribut zollen. Die Moskitoabwehr stand nun immer sicherer, und die Schiedsrichter mussten in fast jedem Gästeangriff den Arm zum Zeichen des Zeitspiels heben. Beim Spielstand von 26:16 Mitte der zweiten Halbzeit war das Spiel dann schon längst entschieden. Die Mädels von Trainer Hell schalteten bei diesem Spielstand verständlicherweise einen Gang zurück, sonst hätte man das Spiel sicherlich noch deutlicher gewinnen können.

 

Trotzdem konnten die Zuschauer eine deutliche Steigerung im Vergleich zum letzten Spiel bemerken, war auch nötig war, denn nächste Woche in Friesenheim erwartet uns mit Sicherheit ein anderes Kaliber als Gegner.

Erfreulich auch der erste Kurzeinsatz der lange verletzten Spielführerin Nadine Klein und die wiederholte Verstärkung aus der zweiten Welle Vanessa Jung.

 

Es spielten: Carina Kockler und Giulia Wilhelmi im Tor; Britta Buchholz 2, Jenny Koca, Anna Bermann 9, Lara Hanslik 4, Lisa Meier 5, Steffi Schreier 6/3, Nadine Klein, Nathalie Buschmann 2, Carolin Wegmann 3, Sara Urhahn, Vanessa Jung

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen