Frauen II – HG Saarlouis 22:19

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2

Am vergangenen Samstag empfingen wir in heimischer Halle die HG Saarlouis. Nachdem wir mit zwei Niederlagen in das neue Jahr gestartet waren, war uns allen klar, dass wir endlich wieder einen Sieg einfahren mussten. Obwohl wir das Hinspiel in Saarlouis verloren hatten, trafen wir mit der HG auf eine Mannschaft, die wir durchaus schlagen konnten.

Von Beginn an gestaltete sich das Spiel spannend, wobei wir uns beim 6:3 zum ersten Mal etwas absetzen konnten. Dabei profitierten wir auch vom Wurfpech unserer Gegner und einer an diesem Tag glänzend aufgelegten Vera im Tor. Immer wieder konnte sie im Verlauf des Spieles freie Würfe oder Strafwürfe parieren. Aber auch bei den Feldspielern war ein ganz anderes Bild zu sehen als in den vergangenen beiden Spielen. Obwohl immer noch nicht alles rund lief (aber wann ist das schon so?!), kämpfte jede auf ihrer Position und unser Teamgeist war endlich wieder zu spüren. So konnten wir unseren Vorsprung bis zur Halbzeit halten und gingen mit 13:10 in die Pause.

Uns war klar, dass wir nun noch einmal richtig Gas geben mussten, um diese wichtigen Punkte einzufahren. Saarlouis würde sich so schnell nicht geschlagen geben.

Es folgte also eine weitere spannende Halbzeit, die grober, umkämpfter und emotionaler war als die Erste. Doch der HG Saarlouis schienen langsam die Ideen und die Luft auszugehen. Wir hingegen konnten vor allem durch schnelles Spiel wichtige Tore erzielen und uns beim 19:13 entscheidend mit sechs Toren absetzen. Dass wir uns nun des Sieges ziemlich sicher waren, merkte man unter anderem an der etwas nachlassenden Abwehrarbeit, die der HG noch zu dem ein oder anderen „leichten Tor“ verhalf. Aber die Zeit reichte nicht mehr, um unseren Sieg noch ernsthaft zu gefährden und so konnten wir nach 60 Minuten verdiente zwei Punkte bejubeln.

Vielen Dank an Janine und Denise fürs Aushelfen!

Es spielten: Vera Schäfer und Aline Rauber (im Tor), Andrea Brill (2), Daniela Brill, Anna Hoffmann (3), Yvonne Detzler (3), Svenja Schneider (2), Sara Urhahn (1), Anja Schäfer (8/5), Natalie Raber (2), Prisca Guthörl, Janine Teichmann und Denise Jung (1)

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Alex Gabler

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
09.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 28 : 28 SG SV 64/VTZ
16.09.23 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 23 HSG Marp-Alsw 2
23.09.23 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 26 ASC Quiersch.
07.10.23 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 Birk/Noh-Schwa
29.10.23 16:00 Uhr TV Merchweiler 21 : 24 HSG Marp-Alsw 2
04.11.23 17:30 Uhr HC St. Johann 13 : 36 HSG Marp-Alsw 2
11.11.23 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 34 : 27 TV Kirkel
19.11.23 18:00 Uhr HG Saarlouis 21 : 31 HSG Marp-Alsw 2
02.12.23 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 33 : 24 HSG Ott/Steinb
16.12.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.01.24 20:00 Uhr HSV Merz/Hilb 23 : 26 HSG Marp-Alsw 2
27.01.24 20:00 Uhr SG SV 64/VTZ 31 : 25 HSG Marp-Alsw 2
18.02.24 16:00 Uhr HSG Ott/Steinb 17 : 24 HSG Marp-Alsw 2
25.02.24 19:30 Uhr ASC Quiersch. 20 : 23 HSG Marp-Alsw 2
02.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 0 : 0 HC St. Johann
10.03.24 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa 22 : 43 HSG Marp-Alsw 2
16.03.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 16 : 17 HSV Merz/Hilb
24.03.24 15:30 Uhr TV Kirkel 28 : 29 HSG Marp-Alsw 2
06.04.24 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 37 : 21 HG Saarlouis
14.04.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
20.04.24 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
27.04.24 19:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV 64/VT Zweibrücken 19 17 1 1 587 : 472 35 : 3
2 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 19 15 1 3 523 : 403 31 : 7
3 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 17 13 1 3 427 : 388 27 : 7
4 HSV Merzig/Hilbringen 17 11 2 4 406 : 351 24 : 10
5 HG Saarlouis 19 10 2 7 465 : 470 22 : 16
6 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 18 9 1 8 455 : 494 19 : 17
7 HSG Ottweiler/Steinbach 19 8 1 10 457 : 454 17 : 21
8 ASC Quierschied 19 7 0 12 482 : 483 14 : 24
9 HSG Fraulautern-Überherrn 18 6 1 11 412 : 459 13 : 23
10 TV Merchweiler 19 4 1 14 386 : 451 9 : 29
11 HC St. Johann 19 3 0 16 385 : 488 6 : 32
12 TV Kirkel 19 2 1 16 449 : 521 5 : 33
Nach oben scrollen