SG Ottersheim-Bellheim-Zeiskam – Frauen I, Samstag 20.09.2014, 34:31 (16:15)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

In einem spannenden und guten Oberligaspiel unterlagen die Moskitos knapp beim heimstarken Gastgeber.

Stark begannen die Moskitos vor allem in der Abwehr. So konnte man sich so schnell einen kleinen Vorsprung von zwei Toren erarbeiten (5:7/10. Minute). Doch die Gastgeberinnen fanden dann auch so langsam ins Spiel und glichen Mitte der ersten Hälfte zum 8:8 aus.  Danach entwickelte sich ein schnelles, auf hohem Niveau liegendes Spiel, bei dem sich keine Mannschaft absetzen konnte. So wurden dann auch leistungsgerecht mit einem Treffer Vorsprung für die Gastgeber die Seiten gewechselt.

In der zweiten Hälfte sahen die mitgereisten Fans zunächst das gleiche Spiel. Die Bellheimer Damen legten vor und die Moskitos zogen nach. Nach einer unnötigen Zeitstrafe wegen Meckerns gegen die Moskitos konnten die Gastgeberinnen dann von 22:22 auf 26:23 davon ziehen. Diesen Rückstand wieder aufzuholen, kostete die Moskitos dann zwar viel Kraft, aber beim 26:25 war man wieder im Spiel. Nach dieser Aufholjagd konnten sich die Gastgeberinnen aber leider wieder mit drei Toren absetzen und diesen Vorsprung auch bis zum Ende halten.

Trotz der Niederlage zeigten die Moskitos eine ansprechende Leistung bei den als sehr heimstark geltenden Gastgeberinnen, was dann nach dem Spiel auch von den mitgereisten Fans honoriert wurde.

Es spielten: Giulia Wilhelmi und Carina Kockler im Tor; Ronja Junker, Britta Buchholz 5, Anna Bermann 6, Lara Hanslik 3/1, Lisa Meier 7/3, Steffi Schreier 2, Nadine Klein 5, Marie Kiefer, Laura Hahn 1, Carolin Wegmann 3

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen