HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler – TuS Neunkirchen, Samstag, 27.09.14, 20:14 (9:7)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

Mit einer überragenden Abwehrleistung gewannen die Moskitos am vergangenen Wochenende klar gegen den „alten“ Rivalen aus Neunkirchen auch in dieser Höhe mehr als verdient.

Die Moskitos begannen hoch konzentriert, konnten sich schnell absetzen und führten in einem zwar torarmen, aber dennoch guten Spiel schnell mit 6:2 Toren. Vor allem die Abwehr arbeitete sehr gut zusammen, und so konnten die gefährlichen Kreisanspiele der Neunkircher Damen weitestgehend verhindert werden. Doch Mitte der ersten Halbzeit kamen auch die Gäste langsam ins Spiel und verkürzten, auch bedingt durch einige Nachlässigkeiten seitens der Moskitos, bis zum Halbzeitpfiff auf 9:7.

In der zweiten Hälfte erwischten die Moskitos wieder den besseren Start. Die Gäste versuchten mit sehr lang ausgespielten Angriffen den Lauf der Moskitos zu unterbrechen, was leider von den Schiedsrichtern zu selten unterbunden wurde. Aber durch weiterhin sehr gute und konzentrierte Abwehrarbeit mit daraus resultierenden schnell vorgetragenen Tempogegenstößen und Angriffen über die zweite Welle erarbeitete sich unsere Mannschaft einen immer weiter wachsenden Vorsprung (17:10/45. Minute). Dem Sturmlauf der Moskitos hatten die Gäste nun nichts mehr entgegen zu setzen, und so konnte man am Ende als Lohn den mehr als verdienten Sieg einfahren.

Es spielten: Carina Kockler im Tor; Britta Buchholz 1, Anna Bermann 3, Lara Hanslik 5/3, Lisa Meier 4, Steffi Schreier 1, Nadine Klein 2, Marie Kiefer 1, Laura Hahn 1, Carolin Wegmann 2.

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen