wJD1_1819
Patrick König

wJD – SLGE

Am Sonntag dem 24.03.2019 spielten wir in Luxemburg den nächsten Teil der SLGE Liga. Wieder trafen wir auf eine Mannschaft aus Luxemburg und aus Frankreich.

Mit voller Energie starteten wir in die erste Halbzeit. Schnell erkämpften wir uns einen Vorsprung. So stand es nach 1:4 in der ersten Halbzeit 6:7 für die Moskitos. Hochmotiviert betraten wir das Parkett für Runde Zwei. Allerdings verletzten sich innerhalb kurzer Zeit drei Spielerinnen unserer Mannschaft und mussten ausgewechselt werden. Das brachte uns ein wenig durcheinander und die Franzosen konnten nun einen kleinen Vorsprung vorlegen. Bis zum Schluss zeigten wir den Willen und Kampfgeist doch noch gewinnen zu wollen. Letztendlich gewann die Mannschaft aus Longwy mit einem Tor Vorsprung.

Das Spiel endete 10:9. Somit mussten wir uns mit einem Tor Unterschied geschlagen geben.

Motiviert bestritten wir auch das nächste Spiel gegen den HC Standard aus Luxemburg. Wieder konnten wir uns ein wenig absetzen. Beim Halbzeittee konnten wir 5:7 auf der Uhr ablesen.

In der zweiten Halbzeit drückten wir jetzt aber richtig aufs Gas. Durch schönes und schnelles Spiel konnten wir uns Tor um Tor absetzen. Wir ließen nur noch zweimal den Ball ins eigene Netz. Am Ende konnten wir uns mit 15:9 Toren gegen die Gastgeber durchsetzen.

Es haben gespielt: Lena Müller (im Tor), Nele Spengler, Lena-Marie Kunz, Anna Dillinger, Emma Bachelier, Luise Neis, Sophie Mähler, Leni Klos, Emma Recktenwald, Michelle Staub, Emilia Volz

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jutta Schäfer, Alex Dörrenbächer,  Ana Gasparov

Spielplan der D1 Jugend

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der D1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 VTZ Saarpfalz 7 7 0 0 182 : 91 14 : 0
2 TuS Brotdorf 7 5 0 2 128 : 111 10 : 4
3 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 7 4 0 3 109 : 112 8 : 6
4 HC St. Johann 7 4 0 3 84 : 97 8 : 6
5 HG Saarlouis 7 3 0 4 109 : 125 6 : 8
6 JSG TV Merchweiler - ASC Quierschied 2 7 2 0 5 117 : 119 4 : 10
7 HC Perl 7 2 0 5 104 : 139 4 : 10
8 SV 64 Zweibrücken 7 1 0 6 103 : 142 2 : 12