wJB1_1819
Patrick König

wJB1 – Finale EnergisCup und Rundenspiel

Stramme Tage vor der verdienten Winterpause hatte unsere weibliche Jugend B1 vor sich. Zunächst waren wir am Sonntag, den 10.12.2017 in heimischer Halle Gastgeber des diesjährigen Saarlandpokalfinales – dem EnergisCup, ehe zwei Tage später das letzte Hinrundenspiel gegen den SV 64 Zweibrücken anstand! Aber der Reihe nach.

 

Das Finalturnier der B- und C-Jugend wechselte in diesem Jahr auf den FinalFour-Modus, der sich bereits bei den Aktiven bewährt hat. Die Qualifizierung für das jeweilige Finalspiel erfolgte über ein Halbfinale und brachte deutlich spannendere Spiele hervor.

 

Im Halbfinale bekamen wir es mit dem Saarlandligisten HSG Fraulautern/Überherrn zu tun. Hier ließ man sich nicht lange bitten und ging schnell deutlich in Führung. Nun begann das muntere Wechseln, um die Kräfte fürs anstehende Finale zu schonen. Am Ende siegten wir verdient mit 18:10 und konnten uns entspannt das zweite Halbfinale anschauen. Dort traf Ligakonkurrent SV 64 Zweibrücken auf die SG Merzig/Brotdorf. Ein spannendes Spiel mit toller Stimmung, in dem sich der RPS – Ligist am Ende knapp mit 15:12 durchsetzte.

 

So kam es am Nachmittag zum Finale zwischen den beiden RPS – Ligisten. Wir erwischten den perfekten Start und gingen 3:0 in Führung. Der Gegner kämpfte sich allerdings wieder ran und kam in der 13. Minute zum 6:5 Anschlusstreffer. Nun hieß es wieder konzentrieren. Binnen 3 Minuten klingelt es 4-mal im Tor der Zweibrückerinnen und wir konnten uns auf 10:5 absetzen. Beim Stand von 12:9 wurden dann die Seiten gewechselt.

 

In Hälfte zwei rückten uns die Rosenstädterinnen noch einmal beim Stand von 12:11 (24. Minute) auf die Pelle. Doch danach machten wir den Sack endgültig zu. Immer wieder waren es Michelle und Debi, die die löchrige Zweibrücker Abwehr knackten und wir erhöhten bis zum Schlusspfiff auf 22:15.

 

Somit bleibt der Titel des Saarlandpokalsiegers der weiblichen Jugend B auch im dritten Jahr in Folge bei der HSG Marpingen-Alsweiler. Zudem stellten wir mit Birte Brunke die beste Torfrau und mit Michelle Reis die beste Spielerin des Turniers – dazu herzlichen Glückwunsch!

 

Zu einem Déjà-vu Erlebnis kam es dann direkt zwei Tage später in der Alsweiler Sporthalle. Im Oberliga Rundenspiel trafen wir erneut auf die Zweibrücker Mädels. Die Ausgangslage, mit einigen kranken und vielen angeschlagenen Spielerinnen, war nicht die Beste aber was soll’s – da muss man durch!

 

Die gegnerischen Trainer sahen sich wohl aufgrund der Pokalniederlage gezwungen etwas zu ändern. Von Beginn an standen wir einer doppelten Manndeckung gegen Michelle (Halblinks) und Debi (Halbrechts) gegenüber.

 

Etwas überrascht waren wir davon schon und ehe wir uns versahen lagen wir mit 1:4 im Rückstand. Eine frühe Auszeit musste her, um die Mannschaft neu aufzustellen. Dies zeigte auch teilweise Wirkung. Die restlichen Spielerinnen nutzen nun die freien Räume – lediglich die Chancenverwertung unsererseits ließ Luft nach oben. In die Halbzeitpause ging es dann mit 7:7.

 

Der zweite Durchgang zeigte auf Gastgeberseite nun auch das gewünschte Ergebnis. Die Abwehr stand immer sicherer und auch im Angriff fanden wir immer mehr zu unserer Treffsicherheit zurück. So zogen wir über 10:8 auf dann 18:12 davon. Die letzten 10 Minuten stehen maßgeblich für den Spielverlauf, insbesondere der zweiten Halbzeit. Während wir in der Abwehr kaum etwas zu ließen und nur ein Tor kassierten, scheiterten wir bei einer Vielzahl an herausgespielten Chancen zu oft am Torgebälk oder der Zweibrücker Torhüterin. Am Ende gewannen wir verdient mit 20:13 und verabschieden uns in die Winterpause.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz, Katharina Huppert

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
01.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 38 : 22 Ott/Be/Kuh/Zei
08.09.18 16:00 Uhr TuS Kirn 17 : 20 HSG Marp-Alsw
15.09.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 13 DJK/MJC Trier
22.09.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 35 : 9 HSV Merz/Hilb
14.10.18 11:45 Uhr HSG Marp-Alsw 31 : 19 SF Budenheim
20.10.18 14:00 Uhr Mz-Bretzenheim 12 : 28 HSG Marp-Alsw
28.10.18 13:30 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 18 SV Zweibrücken
10.11.18 14:00 Uhr HSG Wittlich 13 : 34 HSG Marp-Alsw
17.11.18 14:15 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 26 : 33 HSG Marp-Alsw
01.12.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 20 TuS Kirn
18.01.19 19:00 Uhr TSG Friesenh. 10 : 23 HSG Marp-Alsw
27.01.19 12:00 Uhr DJK/MJC Trier 23 : 32 HSG Marp-Alsw
02.02.19 16:00 Uhr HSV Merz/Hilb 20 : 34 HSG Marp-Alsw
09.02.19 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 19 : 13 TSG Friesenh.
17.02.19 13:00 Uhr SF Budenheim 27 : 41 HSG Marp-Alsw
09.03.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 36 : 19 Mz-Bretzenheim
22.03.19 17:30 Uhr SV Zweibrücken 15 : 21 HSG Marp-Alsw
23.03.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 45 : 22 HSG Wittlich

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 18 18 0 0 548 : 318 36 : 0
2 TuS Kirn 18 14 0 4 430 : 333 28 : 8
3 SV 64 Zweibrücken 18 14 0 4 431 : 339 28 : 8
4 TSG Friesenheim 18 10 1 7 408 : 377 21 : 15
5 HSV Merzig/Hilbringen 18 9 1 8 403 : 439 19 : 17
6 DJK/MJC Trier 18 5 2 11 409 : 427 12 : 24
7 SF Budenheim 18 4 3 11 391 : 454 11 : 25
8 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 18 5 1 12 386 : 488 11 : 25
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 18 5 0 13 413 : 473 10 : 26
10 HSG Wittlich 18 2 0 16 370 : 541 4 : 32