Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2
Patrick König

TuS Brotdorf – Frauen 2 17-21

Mit einem etwas anderen Kader als die Woche zuvor gegen den ATSV Saarbrücken mussten wir am Sonntagmittag um 15:00 Uhr in der Seffersbachhalle in Brotdorf antreten. Anhand der Tabellensituation, Brotdorf letzter Platz, wir 8. Platz gingen wir als kleiner Favorit in das Spiel, was aber nicht heißen sollte das Spiel zu unterschätzen. Die Vorgaben waren trotz der personellen Änderungen klar, es hieß an die sehr gute Abwehrleistung der letzten Woche anzuknüpfen und 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Gesagt getan: Es gelang uns im ersten Angriff der Gäste schon den Ball zu verteidigen und nach 30 Sekunden das 0:1 zu erzielen. In den ersten Spielminuten ließen wir in der Abwehr fast nichts anbrennen und wenn doch ein Ball durch die Abwehrreihen kam stand unsere Selina zwischen den Pfosten und parierte.

Aber wie so oft haben wir uns das Leben durch eigene Fehler wieder selbst schwer gemacht und so schaffte es Brotdorf in der 20. Min zum 6:6 Ausgleich. Wir ließen uns aber nicht beirren, wir haben gekämpft und konnten mit einem verdienten 2-Tore Vorsprung die Seiten wechseln (8:10).

Die ersten 15 min der zweiten Halbzeit konnten wir unseren 2 Tore Vorsprung nur halten, leider nicht weiter ausbauen. Nach einem verwandelten 7-m von Steffi und einem schönen Tor von Shari konnten wir kurz mit 4 Toren davonziehen (44.min). Aber Brotdof gab nicht auf, kämpfte weiter und konnte in der 49.min nochmals auf 14:16 verkürzen. Dann haben wir es durch unsere gute Abwehr und einer klasse Torwartleistung von Annika geschafft Tor um Tor weg zu ziehen 14:17 (52.min) auf 15:19 (57.min), bis zum Endergebnis von 17:21. Die 2 Punkte sind uns!

Leider mussten wir ohne unsere Aline nach Brotdorf reisen, die sich im letzte Spiel eine schwere Verletzung am Knie zu gezogen hat. An dieser Stelle gute Besserung Aline, die 2 Punkte waren für dich ;) und natürlich vielen Dank an Caro fürs Aushelfen.

Es spielten: Selina Kohlenberger und Annika Werner (Tor), Anna-Lena Lux 1, Shari Alt 3, Yvonne Wolter 1, Jennifer Koca 1, Anna Hoffmann, Janina Malter, Steffi Holz 3, Christine Lézaud 7, Svenja Schneider 3, Janine Teichmann, Carolin Wegmann 2.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
01.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 13 : 11 ASC Quiersch.
09.09.18 18:00 Uhr SV Zweibrücken 2 25 : 27 HSG Marp-Alsw 2
16.09.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 22 HC St. Johann
22.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 20 : 20 TVA/ATSV SB
20.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 24 FSG Oberth/Hir
27.10.18 18:00 Uhr HG Saarlouis 28 : 21 HSG Marp-Alsw 2
03.11.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 14 HSG Ott/Steinb
10.11.18 16:00 Uhr FSG Merz-Losh 17 : 17 HSG Marp-Alsw 2
18.11.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 18 TV Merchweiler
02.12.18 19:00 Uhr TV Birk/Nohf 30 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.12.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.12.18 14:45 Uhr ASC Quiersch. 28 : 25 HSG Marp-Alsw 2
26.01.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 21 SV Zweibrücken 2
02.02.19 17:00 Uhr HC St. Johann 20 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.02.19 18:00 Uhr TVA/ATSV SB 23 : 21 HSG Marp-Alsw 2
23.02.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 19 : 20 HG Saarlouis
09.03.19 16:45 Uhr HSG Ott/Steinb 20 : 27 HSG Marp-Alsw 2
17.03.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 24 : 16 FSG Merz-Losh
24.03.19 20:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 25 HSG Marp-Alsw 2
30.03.19 18:00 Uhr TV Merchweiler 17 : 16 HSG Marp-Alsw 2
06.04.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 32 : 16 TV Birk/Nohf
14.04.19 15:00 Uhr HSG Frau-Überh 17 : 36 HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HG Saarlouis 22 20 0 2 603 : 456 40 : 4
2 HSG TVA/ATSV Saarbrücken 22 15 1 6 550 : 491 31 : 13
3 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 22 13 2 7 523 : 450 28 : 16
4 SV 64 Zweibrücken 2 22 14 0 8 643 : 544 28 : 16
5 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 22 13 1 8 578 : 492 27 : 17
6 TV Birkenfeld/Nohfelden 22 12 0 10 529 : 498 24 : 20
7 ASC Quierschied 22 11 0 11 542 : 533 22 : 22
8 HSG Ottweiler/Steinbach 22 9 0 13 472 : 518 18 : 26
9 FSG Merzig-Losheim 22 8 1 13 454 : 503 17 : 27
10 TV Merchweiler 22 8 1 13 448 : 514 17 : 27