Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2
Patrick König

HSG Ottweiler/ Steinbach – Frauen 2 28:20

Am Samstag, den 27.02.2016, stand uns das Rückspiel gegen das Team aus Ottweiler/Steinbach bevor. Nach dem knappen Hinspiel in heimischer Halle, bei welchem wir schlussendlich doch einen Punkt herschenken mussten (18:18), wollten wir uns nun zwei Punkte sichern. In einer gut gefüllten Halle stiegen wir aufgrund mehrerer Krankheitsfälle allerdings auch etwas dezimiert ins Spiel.

Beide Mannschaften starteten zunächst ambitioniert in die Partie. Lange Zeit konnte sich keine Mannschaft eindeutig absetzen. Allerdings konnten wir aber auch außer der ersten 0:1-Führung keine solche mehr erreichen. Stattdessen liefen wir eher immer unseren Gegnern aus Ottweiler hinterher und versuchten, die Differenz nicht zu groß werden zu lassen. Durch ein eher langsames und besonders im Angriff sich durch wenig Druck kennzeichnendes Spiel gelang es uns nur schwer, einen Treffer zu erzielen. Weitere technische Fehler unsererseits machten es den Gegnern leicht schnelle Tore zu erlangen. Aufgrund einer guten Torhüterleistung von Vera gingen wir aber nur mit einem kleinen Rückstand von drei Toren in die Halbzeit (11:8).

Nach einer motivierenden Halbzeitansprache erschienen wir wieder ehrgeizig auf dem Spielfeld. Doch der Drei-Tore-Differenz liefen wir die gesamte Halbzeit hinterher. Durch die Wiederholung bereits aus der ersten Halbzeit bekannter Fehler gepaart mit einer Vielzahl an teilweise fragwürdigen, verordneten Zeitstrafen durch den Unparteiischen (9 Stück!) konnten wir den Vorsprung der Gegner nicht aufholen. Besonders in den letzten Minuten fehlte schließlich auch die Willenskraft, sodass wir höher als verdient mit 28:20 das Spielfeld verließen.

Zufrieden waren wir nicht mit unserer Leistung! Deshalb heißt es jetzt weiter an den Schwächen arbeiten und dann sind die nächsten zwei Punkte wieder uns!

 

Es spielten: Vera Schäfer, Svenja Schneider (5), Anna-Lena Lux (1), Lisa Groß, Caroline Hoffmann (2), Yvonne Wolter (6/4), Anna Hoffmann (2), Maike Ohlmann (1), Aline Karrenbauer, Janina Hahn (2), Denise Jung, Aline Rauber, Michaela L‘hoste

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
01.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 13 : 11 ASC Quiersch.
09.09.18 18:00 Uhr SV Zweibrücken 2 25 : 27 HSG Marp-Alsw 2
16.09.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 22 HC St. Johann
22.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 20 : 20 TVA/ATSV SB
20.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 24 FSG Oberth/Hir
27.10.18 18:00 Uhr HG Saarlouis 28 : 21 HSG Marp-Alsw 2
03.11.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 14 HSG Ott/Steinb
10.11.18 16:00 Uhr FSG Merz-Losh 17 : 17 HSG Marp-Alsw 2
18.11.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 18 TV Merchweiler
02.12.18 19:00 Uhr TV Birk/Nohf 30 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.12.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.12.18 14:45 Uhr ASC Quiersch. 28 : 25 HSG Marp-Alsw 2
26.01.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 21 SV Zweibrücken 2
02.02.19 17:00 Uhr HC St. Johann 20 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.02.19 18:00 Uhr TVA/ATSV SB 23 : 21 HSG Marp-Alsw 2
23.02.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 19 : 20 HG Saarlouis
09.03.19 16:45 Uhr HSG Ott/Steinb 20 : 27 HSG Marp-Alsw 2
17.03.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 24 : 16 FSG Merz-Losh
24.03.19 20:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 25 HSG Marp-Alsw 2
30.03.19 18:00 Uhr TV Merchweiler 17 : 16 HSG Marp-Alsw 2
06.04.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 32 : 16 TV Birk/Nohf
14.04.19 15:00 Uhr HSG Frau-Überh 17 : 36 HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HG Saarlouis 22 20 0 2 603 : 456 40 : 4
2 HSG TVA/ATSV Saarbrücken 22 15 1 6 550 : 491 31 : 13
3 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 22 13 2 7 523 : 450 28 : 16
4 SV 64 Zweibrücken 2 22 14 0 8 643 : 544 28 : 16
5 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 22 13 1 8 578 : 492 27 : 17
6 TV Birkenfeld/Nohfelden 22 12 0 10 529 : 498 24 : 20
7 ASC Quierschied 22 11 0 11 542 : 533 22 : 22
8 HSG Ottweiler/Steinbach 22 9 0 13 472 : 518 18 : 26
9 FSG Merzig-Losheim 22 8 1 13 454 : 503 17 : 27
10 TV Merchweiler 22 8 1 13 448 : 514 17 : 27