Frauen1-HP
Heinz

HSG Hunsrück – Frauen-1, Samstag 13.04.2019, 26:29 (15:10)

Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter mussten die Moskitos ihre ganze Klasse aufbieten, um auch bei der HSG Hunsrück zu bestehen.

In den ersten Minuten war es noch ein ausgeglichenes Spiel der beiden Spitzenteams der Liga. So stand es dann nach zehn Minuten auch leistungsgerecht 5:5 Unentschieden. Dann allerdings kam die Zeit der Gastgeberinnen. Immer wieder konnten sie die sonst so sichere Abwehr der Moskitos ausspielen und vor allem über die Außenpositionen Tore erzielen.

Über 10:7 und 13:8 konnten sie sich bis zum Halbzeitpfiff einen einigermaßen beruhigenden 5-Tore-Vorsprung erarbeiten, und kaum einer der vielen mitgereisten Moskitofans glaubte noch an einen Sieg ihrer Mannschaft.

Nach der Pause allerdings sahen die Zuschauer in der ausverkauften Hirtenfeldhalle einen völlig anderen Moskitoschwarm. Obwohl mit nur acht Spielerinnen angereist, spielte nun nur noch eine Mannschaft. Bis zur 36. Minute hatten sich die Moskitos auf 19:17 herangekämpft und Heimtrainer Burg war gezwungen, die grüne Karte zu legen, da er wohl bemerkte, dass das Spiel seiner Mannschaft entglitt.

In der 43. Minute war es dann soweit. Joline Müller erzielte das 23:23, und als kurz darauf Marie Kiefer das 23:24 erzielte, war das Spiel gedreht. In dieser Phase war es vor allem Michelle Hartz, die ihr Team mit drei Toren in Folge auf die Siegerstraße brachte. Carina im Tor steigerte sich ebenfalls enorm, und so stand am Ende ein nicht unverdienter Sieg zu Buche, mit dem man nach der ersten Hälfte nicht unbedingt mehr rechnen konnte.

Es spielten: Carina Kockler im Tor; Anna Bermann 6, Denise Jung 3, Marie Kiefer 3/1, Maike Lehnen 2, Michelle Hartz 7, Joline Müller 8, Carolin Wegmann

Mitgereiste Fans und….
…. natürlich auch „Edelfan“ Werner


Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
02.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 22 SV Zweibrücken
09.09.18 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 24 : 27 HSG Marp-Alsw
15.09.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 15 TG Waldsee
22.09.18 18:00 Uhr TV Engers 20 : 24 HSG Marp-Alsw
06.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 13 VTV Mundenheim
14.10.18 16:00 Uhr TG Osthofen 22 : 29 HSG Marp-Alsw
20.10.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 26 TV Bassenheim
28.10.18 16:00 Uhr HSV Püttlingen 20 : 28 HSG Marp-Alsw
03.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 39 : 29 HSG Wittlich
10.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 19 FSG Arz/Moselw
17.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 20 HSG Hunsrück
02.12.18 17:30 Uhr SF Budenheim 22 : 45 HSG Marp-Alsw
08.12.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 28 TSG Friesenh.
16.12.18 16:00 Uhr SV Zweibrücken 27 : 21 HSG Marp-Alsw
13.01.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 32 : 19 Ott/Be/Kuh/Zei
09.02.19 18:00 Uhr TG Waldsee 22 : 29 HSG Marp-Alsw
16.02.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 TV Engers
24.02.19 16:00 Uhr VTV Mundenheim 29 : 36 HSG Marp-Alsw
09.03.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 22 TG Osthofen
16.03.19 19:30 Uhr TV Bassenheim 22 : 33 HSG Marp-Alsw
22.03.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 21 HSV Püttlingen
30.03.19 20:00 Uhr HSG Wittlich 27 : 38 HSG Marp-Alsw
06.04.19 19:30 Uhr FSG Arz/Moselw 16 : 42 HSG Marp-Alsw
13.04.19 20:00 Uhr HSG Hunsrück 26 : 29 HSG Marp-Alsw
27.04.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 51 : 28 SF Budenheim
04.05.19 18:00 Uhr TSG Friesenh. 31 : 32 HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46