HC Perl – wJE1 15:16 (7:6)

Am Sonntag den 26.01.2020 startete die erste Partie im neuen Jahr auch für unsere E1 in der stärkeren Staffel gegen den HC Perl, der wegen des knapp besseren Torverhältnisses ebenfalls in die starke Staffel gerutscht ist.

Um 13:00 Uhr war der Anpfiff des Spiels, wobei sich hier das Trainer-Trio in den ersten Minuten fragten, ob unsere Moskitos noch wissen, was Handball überhaupt ist. Die einfacheren Dinge wie prellen oder einfach mal freilaufen wurden mangelhaft bis gar nicht umgesetzt. Hier überlegte man schon innerhalb der ersten 2 Minuten die Auszeit zu nehmen.

Von Glück konnte man sprechen, dass wir unsere Sarah im Tor stehen hatten. Mit super vielen Paraden stand es nach 3 Minuten nur 1:0 für den HC Perl.

Erst knapp in der 5. Minute erzielten unsere Moskitos den 1:1 Ausgleich. Bis zum 2:2 In der 9. Minute war es ein ausgeglichenes und sehr spannendes Spiel.

Ab der 10. Minute hatten unsere jungen Moskitos auch das Abwehrspielen verlernt und Perl zog mit 2 Toren nach vorne (4:2).

Durch die schlechte Abwehrformation, ohne sich gegenseitig auszuhelfen, reagierte das Trainer-Trio mit einer Auszeit.

In der 14. Minute zog Perl jedoch weiter auf 6:2 davon. Lobenswert ist die wirklich starke Weiterentwicklung des HC Perls, kämpferisch und auch technisch, die somit verdient in die stärkere Staffel eingezogen sind.

Ab der 14. Minute begann dann die Aufholjagd der Moskitos. Über das 6:4 in der 15. Minute und das 7:5 in der 17. Minute stand es zur Halbzeit dann 7:6 für unseren Gastgeber.

In der Halbzeitansprache erwähnte man vor allem, dass oftmals im Training gespielte Parteiball, wo man sich freilaufen muss. Das war der erste Ansatz zur Verbesserung in der 2. Halbzeit, da man es den Perlern leider zu oft zu einfach machte, und ihnen die Pässe direkt in die Hände spielte.

Unsere Abwehr stand am Ende der ersten Halbzeit wie gewohnt etwas sicherer, was man auch so nach der Halbzeitpause weitergeführt hatte.

In der 21. Minute gab es zum ersten Mal den Ausgleich zum 7:7 und ein paar Sekunden später die erste Führung zum 7:8.

Danach gab es immer wieder ein hin und her zwischen der Führung des HC Perls und leider höchstens einem Ausgleich unserer Seite. In der 28. Minute führte der Gastgeber wieder mit 3 Toren zum Spielstand von 12:8. Hier munkelte man schon vom Zeitnehmertisch und auch von der Tribüne einen Sieg des HC Perl.

Jedoch haben sie nicht mit unseren Jungmoskitos gerechnet. In der 38. Minute erzielte man zum 15:15 erstmals wieder den Ausgleich. Durch 2 Super Paraden von Sarah innerhalb der letzten 2 Minuten waren unsere Moskitos in den letzten 6 Sekunden im Angriff. Ein Tempogegenstoßpass von unserer Leni zu unserer Lana-May war ausschlaggebend für das erzielte Tor mit Sirenenpfiff der Hallenuhr. Somit siegten unsere Moskitos mit 15:16.

Mit dem leuten der Sirene gab es viel Jubel vom Trainer-Trio und den Spielern, wobei die Trainer nach diesem nervenaufreibendem Spiel einen Schnaps gut gebrauchen hätten können.

Mit einem Schreikreis der Moskitos mit „Auswärtssieg“, dem Siegerselfie und dem verabschieden beim Gastgeber traten wir voller Freude die Heimreise an.

Ein Dank geht hier noch an die mitgereisten Eltern als Fans und Unterstützer unserer Mädels.

Weiter geht es für unserer E1 am Sonntag den 09.02 um 15:00 Uhr gegen die JSG Merchweiler-Quierschied.

 

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer

Trainer: Sarah Engel, Bianca Zangerle, Marco Engel, Patrick König

Spielplan der E1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
26.01.20 13:00 Uhr HC Perl 15 : 16 HSG Marp-Alsw
09.02.20 15:00 Uhr HSG Marp-Alsw 9 : 11 JSG Merch-Qui
01.03.20 13:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSG Marp-Alsw
07.03.20 12:30 Uhr SV Zweibrücken : HSG Marp-Alsw
14.03.20 14:30 Uhr HSG Marp-Alsw : SG Bro-Los
21.03.20 12:00 Uhr VTZ Saarpfalz : HSG Marp-Alsw
04.04.20 13:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HG Itzenplitz

Tabelle der E1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 2 2 0 0 46 : 22 4 : 0
2 SG TuS Brotdorf - TV Losheim 2 2 0 0 41 : 25 4 : 0
3 JSG TV Merchweiler - ASC Quierschied 3 1 1 1 34 : 53 3 : 3
4 SV 64 Zweibrücken 2 1 0 1 36 : 32 2 : 2
5 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 1 0 1 25 : 26 2 : 2
6 HG Itzenplitz 2 0 1 1 28 : 31 1 : 3
7 VTZ Saarpfalz 1 0 0 1 16 : 23 0 : 2
8 HC Perl 2 0 0 2 26 : 40 0 : 4
Scroll to Top