Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 2
Patrick König

Frauen 2 – HSG Fraulautern-Überherrn 28:19

Am Samstag den 16.12. um 17:00 Uhr hatten wir zu unserem letzten Saisonspiel für das Jahr 2017 die Mannschaft aus Fraulautern-Überherrn zu Gast.

Anhand unserer immer noch sehr bescheidenen Tabellensituation galt es wie auch in den letzten Spielen dringend Punkte mitzunehmen. Da Fraulautern-Überherrn ein direkter Tabellennachbar war, war die Motivation dementsprechend hoch.

In den ersten Spielminuten ließen wir auch nichts anbrennen und haben uns schnell einen 7:3 (11.min) Vorspruch rausgearbeitet und unseren Gästen kaum eine Chance auf einfache Tore gelassen. Doch wer dachte, dass das Spiel so weiterlaufen würde, hat weit gefehlt. Durch einige Unaufmerksamkeiten und leider wieder vielen Fehlwürfen unsererseits, konnten die Gäste bis zum 9:9 (23.min) das erste Mal den Ausgleich erzielen. Den Führungstreffer für Fraulautern-Überherrn konnten wir aber dank der guten Torwartleistungen von Selina Kohlenberger abwenden, sodass wir mit einer knappen Führung von 12:11 in die Halbzeit gingen.

 

Nach dem Seitenwechsel lief es in den ersten Spielminuten wie von selbst, durch eine starke Leistung von Michelle Harzt – mit 3 Treffern in Folge – konnten wir unseren Vorsprung auf 15:11 (34.min) ausbauen und gaben diesen Vorsprung auch nicht wieder ab. Die zweite Halbzeit war dann nur noch Formsache und wurde gekrönt von einem Siebenmetertor von Marina Bleimehl (27.min) die seit 5 Jahren endlich wieder nach einer Verletzung ihre Handballschuhe anziehen konnte. An dieser Stelle alles Gute weiterhin an Marina und vielen Dank an alle „Aushelfer“ die zu den zwei glücklichen Punkten beigetragen haben, besonders Michelle Hartz und Selina Kohlenberger.

 

Es spielen: Tor: Selina Kohlenberger, Svenja Schneider 3, Anna-Lena Lux 1, Stefanie Holz 3/1, Yvonne Wolter 3/3, Jennifer Koca 2, Marina Bleimehl 1/1, Aline Karrenbauer, Janina Malter, Ronja Junker 1, Shari Alt 1, Hanna Gasper 4, Christine Lézaud 5, Michelle Hartz 4

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
01.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 13 : 11 ASC Quiersch.
09.09.18 18:00 Uhr SV Zweibrücken 2 25 : 27 HSG Marp-Alsw 2
16.09.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 22 HC St. Johann
22.09.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 20 : 20 TVA/ATSV SB
20.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 30 : 24 FSG Oberth/Hir
27.10.18 18:00 Uhr HG Saarlouis 28 : 21 HSG Marp-Alsw 2
03.11.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 14 HSG Ott/Steinb
10.11.18 16:00 Uhr FSG Merz-Losh 17 : 17 HSG Marp-Alsw 2
18.11.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 18 TV Merchweiler
02.12.18 19:00 Uhr TV Birk/Nohf 30 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.12.18 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 31 : 21 HSG Frau-Überh
16.12.18 14:45 Uhr ASC Quiersch. 28 : 25 HSG Marp-Alsw 2
26.01.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 23 : 21 SV Zweibrücken 2
02.02.19 17:00 Uhr HC St. Johann 20 : 19 HSG Marp-Alsw 2
09.02.19 18:00 Uhr TVA/ATSV SB 23 : 21 HSG Marp-Alsw 2
23.02.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 19 : 20 HG Saarlouis
09.03.19 16:45 Uhr HSG Ott/Steinb 20 : 27 HSG Marp-Alsw 2
17.03.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 24 : 16 FSG Merz-Losh
24.03.19 20:00 Uhr FSG Oberth/Hir 22 : 25 HSG Marp-Alsw 2
30.03.19 18:00 Uhr TV Merchweiler 17 : 16 HSG Marp-Alsw 2
06.04.19 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 32 : 16 TV Birk/Nohf
14.04.19 15:00 Uhr HSG Frau-Überh 17 : 36 HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HG Saarlouis 22 20 0 2 603 : 456 40 : 4
2 HSG TVA/ATSV Saarbrücken 22 15 1 6 550 : 491 31 : 13
3 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 22 13 2 7 523 : 450 28 : 16
4 SV 64 Zweibrücken 2 22 14 0 8 643 : 544 28 : 16
5 FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 22 13 1 8 578 : 492 27 : 17
6 TV Birkenfeld/Nohfelden 22 12 0 10 529 : 498 24 : 20
7 ASC Quierschied 22 11 0 11 542 : 533 22 : 22
8 HSG Ottweiler/Steinbach 22 9 0 13 472 : 518 18 : 26
9 FSG Merzig-Losheim 22 8 1 13 454 : 503 17 : 27
10 TV Merchweiler 22 8 1 13 448 : 514 17 : 27