Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1
Heinz

Frauen-1 – TSG Friesenheim, Samstag, 08.12.18, 28:28 (14:13)

 

Nun hat es also auch die Moskitos erwischt. Im letzten Heimspiel des Jahres kamen die Moskitos gegen die stark kämpfenden Damen aus Friesenheim nicht über ein Unentschieden hinaus und konnten am Ende über einen Punkt froh sein.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel zweier gleichstarker Mannschaften, wobei von Anfang an zu erkennen war, dass die sonst so sichere Abwehr der Moskitos heute nicht ihren besten Tag erwischt hatte. Zudem musste die Mannschaft auch heute auf ihre Stammtorhüterin Carina Kockler verzichten, die verletzungsbedingt nicht eingesetzt werden konnte.

Die Gäste aus Friesenheim konnten immer wieder die Unaufmerksamkeiten in der Moskitoabwehr nutzen und so leichte Tore erzielen, während die Moskitos sich ihrerseits die Tore hart erarbeiten mussten. Dennoch blieb es jederzeit spannend, und man ging mit einem Tor Vorsprung in die Pause.

Auch in Hälfte zwei konnten die Moskitos ihre Nervosität nicht ablegen, sich allerdings dennoch bis zur 36. Minute auf 18:15 absetzen. Doch die Gäste hielten dagegen und legten ihrerseits mit einem 5:0-Lauf auf 18:20 vor – das Spiel schien sich zu Gunsten der Gäste zu wenden. Doch die Moskitos gaben nicht auf, kämpften sich wieder heran und in der 56. Minute stand es 26:26 Unentschieden. Die spannende Schlussphase war eingeläutet. Durch Tore von Michelle Hartz und Denise Jung führten die Moskitos dann 90 Sekunden vor dem Abpfiff mit 28:26, und das Spiel schien gewonnen. Doch durch eine doppelte Zeitstrafe gegen die Moskitos bekamen die Gäste noch einmal die Chance, sich heran zu kämpfen und erzielten fünfzehn Sekunden vor dem Abpfiff den verdienten Ausgleich. Letztendlich endete das Spiel dann auch leistungsgerecht Unentschieden.

Es spielten: Ana-Marija Gasparov im Tor; Michelle Reis 1, Anna Bermann 2, Lara Hanslik 3, Johanna Brennauer, Jana Korn, Denise Jung 4, Marie Kiefer 5/2, Maike Lehnen 1, Michelle Hartz 4/2, Joline Müller 5, Solveig Petrak 3

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
02.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 22 SV Zweibrücken
09.09.18 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 24 : 27 HSG Marp-Alsw
15.09.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 15 TG Waldsee
22.09.18 18:00 Uhr TV Engers 20 : 24 HSG Marp-Alsw
06.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 13 VTV Mundenheim
14.10.18 16:00 Uhr TG Osthofen 22 : 29 HSG Marp-Alsw
20.10.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 26 TV Bassenheim
28.10.18 16:00 Uhr HSV Püttlingen 20 : 28 HSG Marp-Alsw
03.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 39 : 29 HSG Wittlich
10.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 19 FSG Arz/Moselw
17.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 20 HSG Hunsrück
02.12.18 17:30 Uhr SF Budenheim 22 : 45 HSG Marp-Alsw
08.12.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 28 TSG Friesenh.
16.12.18 16:00 Uhr SV Zweibrücken 27 : 21 HSG Marp-Alsw
13.01.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 32 : 19 Ott/Be/Kuh/Zei
09.02.19 18:00 Uhr TG Waldsee 22 : 29 HSG Marp-Alsw
16.02.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 TV Engers
24.02.19 16:00 Uhr VTV Mundenheim 29 : 36 HSG Marp-Alsw
09.03.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 22 TG Osthofen
16.03.19 19:30 Uhr TV Bassenheim 22 : 33 HSG Marp-Alsw
22.03.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 21 HSV Püttlingen
30.03.19 20:00 Uhr HSG Wittlich 27 : 38 HSG Marp-Alsw
06.04.19 19:30 Uhr FSG Arz/Moselw 16 : 42 HSG Marp-Alsw
13.04.19 20:00 Uhr HSG Hunsrück 26 : 29 HSG Marp-Alsw
27.04.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 51 : 28 SF Budenheim
04.05.19 18:00 Uhr TSG Friesenh. 31 : 32 HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46