wJB1_1819
Patrick König

Energiscup Finale 2014 – weibliche Jugend B

Über zwei Qualifikationsturniere, beide Male in Heiligenwald, sicherte sich die wJB1 einen Platz im Finalturnier 2014. Das war dieses Jahr besonders wichtig, da das Finale in den Hallen Marpingen und Alsweiler ausgetragen wurde.

 

Unsere Gegner waren die Oberligateams der JSG Südostsaar und des SV Zweibrücken, sowie der Ligakonkurrent des TV Merchweiler. Eben in dieser Reihenfolge sollten wir auch auf die Teams treffen. Im Vorhinein war vielen klar, den Sieg sollten die beiden Oberligisten im letzten Spiel unter sich aus machen. Doch mit guten Spielen wollten wir zeigen, dass auch wir einen der knapp verpassten Plätze in der Oberliga verdient gehabt hätten.

 

Im ersten Spiel kamen nun gleich die favorisierten Mädels aus Südostsaar. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen, in dem wir besser ins Spiel fanden. Durch den sicheren Rückhalt den uns Adriana gab, hielten wir das Spiel lange offen. Am Ende mussten wir uns der JSG Südostsaar mit 14:11 geschlagen geben, was wohl auch an der mangelnden Ausbeute vom 7-Meter Punkt lag. Mit etwas mehr Glück in den entscheidenden Phasen wäre mehr drin gewesen.

 

Im nächsten Spiel kam es zum Duell gegen den SV Zweibrücken. Hier zeigten unsere Mädels von Beginn an eine disziplinierte und kämpferisch starke Leistung. Immer wieder angetrieben von der Bank und den Zuschauern (Danke hierfür), spielte man in der zweiten Hälfte mit tollem Handball den Gegner an die Wand. In der Höhe auch verdient siegte man mit 19:11 und wusste, dass nun mehr als der angepeilte 3. Platz drin sein könnte.

 

Im letzten Spiel gegen den TV Merchweiler hatten wir nach dem berauschenden Sieg zunächst Probleme, die nötige Spannung mit ins Spiel zu nehmen. Am Ende siegten wir jedoch problemlos und verdient mit 22:14.

 

Somit war klar, dass das letzte Spiel unserer beiden Kontrahenten über unseren Tabellenplatz entscheidet. Aufgrund der Ergebnisse war uns der 2. Tabellenplatz schon so gut wie sicher, doch beim genaueren rechnen wurde klar: Platz 1 ist auch noch drin. So kam es wie es kommen musste, der SV Zweibrücken gewann gegen die JSG Südostsaar mit 2 Toren.

 

So verpassten wir Rang 1 um zwei Tore aber können mit dem 2. Platz und der gezeigten Leistung zufrieden sein.

 

Eine besondere Ehre für unser Team gab es dann noch auf der Siegerehrung. Unsere Mitspielerin Ina wurde zur besten Spielerin des Turniers gewählt und Adriana zur besten Torfrau des Turniers. Herzlichen Glückwunsch euch beiden und im Voraus von eurer ganzen Mannschaft: Danke für den Kuchen, der da noch kommt.

 

Abgerundet hat das erfolgreiche Wochenende unsere weibliche C1 mit dem 1. Platz und stellte mit Marie-Christin Sträßer ebenfalls die beste Spielerin des Turniers.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz, Katharina Huppert

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
01.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 38 : 22 Ott/Be/Kuh/Zei
08.09.18 16:00 Uhr TuS Kirn 17 : 20 HSG Marp-Alsw
15.09.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 13 DJK/MJC Trier
22.09.18 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 35 : 9 HSV Merz/Hilb
14.10.18 11:45 Uhr HSG Marp-Alsw 31 : 19 SF Budenheim
20.10.18 14:00 Uhr Mz-Bretzenheim 12 : 28 HSG Marp-Alsw
28.10.18 13:30 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 18 SV Zweibrücken
10.11.18 14:00 Uhr HSG Wittlich 13 : 34 HSG Marp-Alsw
17.11.18 14:15 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 26 : 33 HSG Marp-Alsw
01.12.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 20 TuS Kirn
18.01.19 19:00 Uhr TSG Friesenh. 10 : 23 HSG Marp-Alsw
27.01.19 12:00 Uhr DJK/MJC Trier 23 : 32 HSG Marp-Alsw
02.02.19 16:00 Uhr HSV Merz/Hilb 20 : 34 HSG Marp-Alsw
09.02.19 12:00 Uhr HSG Marp-Alsw 19 : 13 TSG Friesenh.
17.02.19 13:00 Uhr SF Budenheim 27 : 41 HSG Marp-Alsw
09.03.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 36 : 19 Mz-Bretzenheim
22.03.19 17:30 Uhr SV Zweibrücken 15 : 21 HSG Marp-Alsw
23.03.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 45 : 22 HSG Wittlich

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 18 18 0 0 548 : 318 36 : 0
2 TuS Kirn 18 14 0 4 430 : 333 28 : 8
3 SV 64 Zweibrücken 18 14 0 4 431 : 339 28 : 8
4 TSG Friesenheim 18 10 1 7 408 : 377 21 : 15
5 HSV Merzig/Hilbringen 18 9 1 8 403 : 439 19 : 17
6 DJK/MJC Trier 18 5 2 11 409 : 427 12 : 24
7 SF Budenheim 18 4 3 11 391 : 454 11 : 25
8 SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 18 5 1 12 386 : 488 11 : 25
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 18 5 0 13 413 : 473 10 : 26
10 HSG Wittlich 18 2 0 16 370 : 541 4 : 32