wJB1_1819

DM2019: wJB1 – SG BBM Bietigheim 18:17

Dem Bundesliganachwuchs aus Bietigheim standgehalten!

Nach der souveränen Meisterschaft stand nun das Abenteuer Deutsche Meisterschaft für unsere Mädels der B-Jugend auf dem Programm. Mit dem Los SG BBM Bietigheim hat man gleich ein dickes Brett zu bohren – den Deutschen Vizemeister des letzten Jahres.

Bereits am Samstag reisten wir nach Baden-Württemberg und schauten uns am Abend die Frauenbundesligapartie des Tabellenführers SG BBM Bietigheim gegen HSG Blomberg-Lippe an. Nach dem Abendessen ging es für die Mädels früh ins Bett um fit für den nächsten Tag zu sein.

Bereits um 13:30 Uhr ging es in der altehrwürdigen Sporthalle am Viadukt zur Sache. Und wir wussten, dass mit der besten Defensive der Oberliga BW ein harter Brocken wartet.

Sehr früh im Spiel (2:2 in der 8. Minute) merkte man bereits, dass die Defensivreihen – vor den auf beiden Seiten gut aufgelegten Torhütern – das Spielgeschehen dominieren werden. Beim Stande von 4:3 für den Gastgeber leistete man sich zu viele Fehler und nun zog der Favorit auf 7:3 davon. Doch die Jungmoskitos steckten den Kopf nicht in den Sand und kämpften bis zum Umfallen. Nach einem rüden unnötigen Foul nur wenige Sekunden vor der Halbzeitpause, welches zurecht mit Rot bestraft wurde, glich Anna zum 9:9 Halbzeitstand aus.

In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel des Willens und wir schafften es immer 1-2 Tore vorzulegen. Nach einem 7-Meter Tor in der 46. Minute durch Michelle führten wir erneut mit 2 Toren (17:15). Nun roch es nach einer Sensation in der Halle. Doch binnen 1,5 Minuten zeigte der Favorit seine ganze Klasse und glich erneut aus. Den entscheidenden Treffer zum 18:17 erfolgte durch Sara bereits nach 47:33 min. In weiteren 2 Angriffsaktionen schafften die Bietigheimerinnen es nicht mehr unsere Abwehrt bzw. Torfrau Birte zu überwinden. In eigenem Ballbesitz liefen die Sekunden von der Uhr… noch 3,2,1 und es gab kein Halten mehr. Die Sensation war perfekt und man schlug den Deutschen Vizemeister in eigener Halle mit 18:17!

Vielen Dank an die mitgereisten Eltern und Fans für die tollen Unterstützung!

Nun kommt es am 27.04.2019 um 15:30 Uhr in der Sporthalle Marpingen zum Showdown um den Einzug ins Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft 2019. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie unser Team.

#moskitos #hsgma #marpingen #alsweiler #DM2019#auswärtssieg #geilerscheiss #dankeALLE#dankefans #youthcup33

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz, Katharina Huppert

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
14.09.19 11:00 Uhr HSG Wittlich 13 : 41 HSG Marp-Alsw
21.09.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : Mz-Bretzenheim
28.09.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Engers
19.10.19 19:15 Uhr TV Nieder-Olm : HSG Marp-Alsw
10.11.19 16:00 Uhr VTZ Saarpfalz : HSG Marp-Alsw
16.11.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw : JSG Mund/Rhghm
23.11.19 17:30 Uhr HSG Marp-Alsw : Ott/Be/Kuh/Zei
01.12.19 13:50 Uhr SF Budenheim : HSG Marp-Alsw
14.12.19 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
18.01.20 15:00 Uhr HSG Marp-Alsw : HSG Wittlich
26.01.20 12:00 Uhr Mz-Bretzenheim : HSG Marp-Alsw
01.02.20 15:00 Uhr TV Engers : HSG Marp-Alsw
08.02.20 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV Nieder-Olm
15.02.20 16:30 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei : HSG Marp-Alsw
29.02.20 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw : VTZ Saarpfalz
07.03.20 16:00 Uhr JSG Mund/Rhghm : HSG Marp-Alsw
14.03.20 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw : SF Budenheim
22.03.20 16:00 Uhr TV 03 Wörth : HSG Marp-Alsw

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 1 1 0 0 41 : 13 2 : 0
TV Engers 1 1 0 0 19 : 15 2 : 0
VTZ Saarpfalz 1 1 0 0 23 : 16 2 : 0
4 TV 03 Wörth 1 0 0 1 15 : 19 0 : 2
SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim 1 0 0 1 16 : 23 0 : 2
HSG Wittlich 1 0 0 1 13 : 41 0 : 2
7 SF Budenheim 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TV Nieder-Olm 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
JSG Mundenheim/Rheingönheim 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Scroll to Top