hsgnews

Danke und Tschüss

Am Donnerstagabend  habe ich mein letztes Moskito Training in der Sporthalle in Marpingen geleitet. Ich mache gerne Platz für Jürgen Hartz, der mit seiner Erfahrung neue Impulse setzen kann und, wie ich hoffe, mit seinem Namen auch neue Chancen bei Spielerverpflichtungen und Sponsoren mit sich bringt.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Fans und Verantwortlichen im Verein und Umfeld für die gute Zusammenarbeit in den letzten 2 Spielzeiten bedanken. Am Anfang war ich wirklich sprachlos, wie herzlich ich aufgenommen wurde. Macht es dem Neuen genau so einfach wie ihr es mir gemacht habt.

Ein großer Dank geht natürlich an meine Spielerinnen. Wir haben gemeinsam ein paar schöne Siege gefeiert, aber auch wenn es mal nicht so gut lief, habt ihr euch immer reingehängt. So muss das sein.

Und zum Schluss noch einen Riesendank an das Team rund um die Mannschaft. Danke Wanna, Reimund, Tak, Grinser und Ralf für die Zusammenarbeit und Unterstützung (die nie gewackelt hat). Besser geht nicht.

Alles alles Gute, macht’s Gut. Wir sehen uns 😊

Thorsten

p.s.: Bleibt so, verstellt euch nicht und werft euch nach jedem Ball 😉

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Scroll to Top