Frauen1-HP

Blitzturnier

Am letzten Samstag hatten sich die Moskitos die Mannschaften aus Saarlouis und Wittlich zu einem Turnier eingeladen.

Vorab schon mal das Fazit des Trainers Jürgen Hartz. „ Ich bin zufrieden. Wir konnten vieles ausprobieren was auch funktioniert hat, und es hat sich niemand verletzt.“

In der ersten Hälfte des Spiels gegen Saarlouis lief es noch nicht rund. Die Abwehr hatte noch keine Bindung untereinander und im Angriff wurde noch zu umständlich gespielt. Dies sollte sich aber in den zweiten 20 Minuten (verkürzte Spielzeit) doch erheblich verbessern. Die HSG fand kaum noch Lücken in unserer Abwehr und konnte nur noch lediglich 3 Tore erzielen. Unsere Mädels ließen nun Ball und Gegner im Angriff laufen und warfen weitere 15 Tore zum 26:14 Endstand.

Das 2. Spiel des Turniers endete mit einer kleinen Überraschung. Der Saarlandligist aus Saarlouis bezwang den RPS Ligisten aus  der Eifel mit 14:11.

Im dritten Spiel des Tages trafen dann unsere Moskitos auf die Mannschaft aus Wittlich. Beide Mannschaften kennen sich aus zahlreichen Spielen der vergangenen  Jahre. So waren die ersten Minuten vom vorsichtigen Abtasten geprägt, bis unser Team die Initiative übernahm. Mit schnellen Ballwechseln zog man die Wittlicher Abwehr auseinander und konnte so schöne Tore von allen Positionen erzielen. Die Abwehr stand sicher und unsere Torfrauen waren ein guter Rückhalt wenn dann doch mal was aus Tor kam. Dieses Spiel endete 27:19.

Insgesamt war das Turnier eine gute Vorbereitung für die 1. Runde im DHB Pokal. Am kommenden Sonntag um 16 Uhr dürfen wir die Mannschaft des ASV Dachau (bei München) bei uns in der Halle begrüßen. Dachau wurde in der vergangenen Saison, ähnlich souverän wie wir, Meister in Bayern mit 40:6 Punkten und einem Torverhältnis von + 164 Toren. Sie sind damit Aufsteiger in die 3. Liga, allerdings im Süden. Außerdem wurden sie am 1. Mai bayerischer Pokalsieger und somit unser  Gegner im DHB Pokal. Dies dürfte auch eine gute Standortbestimmung für unsere Mannschaft werden, bevor es in 14 Tagen zum ersten Heimspiel gegen Leverkusen II kommt.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
Scroll to Top