Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1
Heinz

Bericht Frauen-1 aus der SZ vom 31.01.2017

Nach Seline Kunrath verletzt sich auch Sara Urhahn schwer – 15:29 in Bassenheim

Von SZ-Mitarbeiter Frank Faber

 

Marpingen. Die Handball-Frauen des Oberligisten HSG Marpingen-Alsweiler haben am Samstag die Auswärtspartie beim Tabellenzweiten TV Bassenheim mit 15:29 (9:13) verloren. Das ist heftig, doch mehr noch drückte etwas anderes die Stimmung: Rückraumspielerin Sara Urhahn verletzte sich in der zweiten Halbzeit schwer am Knie. „Es ist ohne Fremdeinwirkung passiert. Die endgültige Diagnose steht noch aus, aber ich befürchte das Schlimmste“, sagte der Moskitos-Trainer Jürgen Hartz.

 

Bis zum 9:9 in Spielminute 27 hatte sein Team die Partie offen gehalten. Durch vier Treffer am Stück ging der TVB dann aber mit einer 13:9-Führung in die Kabine. Auch nach dem Wechsel liefen die Moskitos dem Rückstand nur noch hinterher. „Im Angriff haben wir uns zu viele technische Fehler erlaubt“, haderte der Übungsleiter. Nach der Verletzung von Urhahn gelang der HSG dann überhaupt nichts mehr, und die Mädels kassierten eine heftige 15:29-Packung.

 

„Am Ende ist das Ergebnis sechs bis acht Tore zu hoch ausgefallen, und das führe ich auf die besonderen Umstände zurück“, resümierte Hartz. Urhahn und die ebenfalls schwer am Knie verletzte Seline Kunrath (wir berichteten) werden den Moskitos nun im Abstiegskampf fehlen. Mit elf Punkten belegt die HSG Platz neun. Am Samstag, 20 Uhr, geht es gegen den Elften SV Zweibrücken in der Marpinger Sporthalle. frf

Die Tore für die HSG Marpingen-Alsweiler: Lisa Meier 6/3, Sara Urhahn 3/1, Maike Ohlmann 2/1, Steffi Schreier, Denise Jung, Nathalie Buschmann, Carolin Wegmann je 1.

 

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

Datum Heim   :   Gast
02.09.18 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 23 : 22 SV Zweibrücken
09.09.18 17:00 Uhr Ott/Be/Kuh/Zei 24 : 27 HSG Marp-Alsw
15.09.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 24 : 15 TG Waldsee
22.09.18 18:00 Uhr TV Engers 20 : 24 HSG Marp-Alsw
06.10.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 13 VTV Mundenheim
14.10.18 16:00 Uhr TG Osthofen 22 : 29 HSG Marp-Alsw
20.10.18 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 27 : 26 TV Bassenheim
28.10.18 16:00 Uhr HSV Püttlingen 20 : 28 HSG Marp-Alsw
03.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 39 : 29 HSG Wittlich
10.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 34 : 19 FSG Arz/Moselw
17.11.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 20 HSG Hunsrück
02.12.18 17:30 Uhr SF Budenheim 22 : 45 HSG Marp-Alsw
08.12.18 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 28 : 28 TSG Friesenh.
16.12.18 16:00 Uhr SV Zweibrücken 27 : 21 HSG Marp-Alsw
13.01.19 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 32 : 19 Ott/Be/Kuh/Zei
09.02.19 18:00 Uhr TG Waldsee 22 : 29 HSG Marp-Alsw
16.02.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 15 TV Engers
24.02.19 16:00 Uhr VTV Mundenheim 29 : 36 HSG Marp-Alsw
09.03.19 20:00 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 22 TG Osthofen
16.03.19 19:30 Uhr TV Bassenheim 22 : 33 HSG Marp-Alsw
22.03.19 19:30 Uhr HSG Marp-Alsw 29 : 21 HSV Püttlingen
30.03.19 20:00 Uhr HSG Wittlich 27 : 38 HSG Marp-Alsw
06.04.19 19:30 Uhr FSG Arz/Moselw 16 : 42 HSG Marp-Alsw
13.04.19 20:00 Uhr HSG Hunsrück 26 : 29 HSG Marp-Alsw
27.04.19 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 51 : 28 SF Budenheim
04.05.19 18:00 Uhr TSG Friesenh. 31 : 32 HSG Marp-Alsw

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46