Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

Bericht Frauen-1 aus der SZ vom 29.03.2017

Erst nach einem Weckruf stechen die Moskitos zu

 

Marpingen (frf) Die Handballerinnen der HSG Marpingen-Alsweiler haben einen Riesenschritt Richtung weitere Oberliga-Zugehörigkeit vollzogen. Am Samstag besiegten die Moskitos Schlusslicht HSV Sobernheim zu Hause mit 25:16 (9:7) und haben nun sieben Punkte Vorsprung auf Platz 13, den ersten Abstiegsrang. Seit fünf Spieltagen ist das Team von Trainer Jürgen Hartz unbesiegt und hat 9:1 Punkte eingesammelt. „Wir haben eine Serie gestartet – und die wollen wir noch weiter ausbauen“, kündigte Spielführerin Nadine Klein an.

 

Gegen Schlusslicht Sobernheim präsentierten sich die Moskitos im Angriff 20 Minuten lang ungefährlich. Nur Schlussfrau Carina Kockler und der eklatanten Wurfschwäche der Gäste war es zu verdanken, dass die HSG nur mit 4:7 hinten lag. Hartz schmetterte daraufhin die grüne Karte für eine Auszeit auf den Zeitnehmertisch. „Wir haben müde gewirkt und deutlich unter unseren Ansprüchen gespielt“, gab Klein zu. Der Weckruf des Trainers kam an, und durch einen 5:0-Lauf gingen die Moskitos mit 9:7 in die Halbzeit. Danach lief es rund. „Wir waren dann wie gewohnt aggressiv“, beschrieb Klein. Ein Dreierpack von Rückraumspielerin Lisa Meier bedeutete nach 53 Minuten die 20:14-Führung. Beim Schlusspfiff stand ein klarer 25:16-Erfolg. Am kommenden Sonntag, 16 Uhr, steht das Saarderby beim Dritten HSV Püttlingen an.

 

Die Tore für die HSG Marpingen-Alsweiler: Lisa Meier 7/3, Anna Bermann 6, Nadine Klein, Lara Hanslik je 3, Christine Lezaud, Steffi Schreier je 2, Denise Jung, Maike Ohlmann je 1.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jürgen Hartz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Reimund Klein
Betreuer: Ralf Wagner, Britta Buchholz

Spielplan der Frauen 1

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der Frauen 1

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 26 24 1 1 828 : 585 49 : 3
2 HSG Hunsrück 26 19 0 7 774 : 634 38 : 14
3 SV 64 Zweibrücken 26 18 1 7 780 : 679 37 : 15
4 TSG Friesenheim 26 14 3 9 716 : 650 31 : 21
5 HSG Wittlich 26 14 2 10 726 : 678 30 : 22
6 TV Bassenheim 26 13 3 10 761 : 701 29 : 23
7 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 26 12 2 12 685 : 672 26 : 26
8 TG Waldsee 26 11 2 13 641 : 680 24 : 28
9 TG Osthofen Handball 26 10 2 14 630 : 702 22 : 30
10 FSG Arzheim/Moselweiß 26 9 3 14 667 : 743 21 : 31
11 HSV Püttlingen 26 9 0 17 658 : 706 18 : 34
12 SF Budenheim 26 8 1 17 635 : 789 17 : 35
13 VTV Mundenheim 26 7 2 17 643 : 720 16 : 36
14 TV Engers 26 3 0 23 562 : 767 6 : 46