Mannschaftsfoto HSG Moskitos Jugend D1 weiblich

Abschluss in zwei Akten

Nach einer gefühlten Ewigkeit traf sich die D und C2 der abgelaufenen Saison zu einem letzten Training. Bei einem Fußball- & Handballturnier bereiteten wir uns für das zwei Tage später anstehende Felketurnier in Bad Sobernheim vor. Nachdem das Training viel zu schnell vorbei ging, versammelten wir uns alle in der Cafeteria in Alsweiler und aßen unsere hart erarbeiteten Pizzen. Patkoe spendierte eine Runde Pizza als Belohnung für die verlustpunktfrei errungene Meisterschaft (Danke Patkoe!). Der erste Teil des Abschlusses war geschafft!

Zwei Tage später trafen wir uns mit vollgepackten Autos bereits früh um 7 Uhr zur Abfahrt nach Bad Sobernheim. Dort angekommen schlugen wir auch sogleich unser Pavillionpalast auf. Die vielen helfenden Hände der Eltern ermöglichten einen schnellen Aufbau, sodass wir uns entspannt auf die anstehenden Spiele einstimmen konnten. Gemeldet wurde eine D und eine C-Jugendmannschaft. Über die Einteilung entschied am heutigen Tag das Los. Der Turnierplan sah für beide Mannschaften eine Gruppenphase vor, bei der sich jeweils die ersten beiden Teams für das Halbfinale qualifizierten. Die C-Mädels spielten in einer Vierergruppe um den Einzug ins Halbfinale, während die D-Mannschaft eine Fünfergruppe erwischte. Sie mussten also 4 statt wie in der anderen Gruppe 3 Vorrundenspiele absolvieren. Ein Umstand, der sich bei dem heißen Wetter noch rächen würde. Aber der Reihe nach.  Die ersten beiden Spiele bestritt unsere D-Mannschaft gegen die bekannten Gesichter aus Saarlouis und Brotdorf. Noch etwas verschlafen aber immer besser in Fahrt kommend, konnten wir nach jeweils 2×10 Minuten beide Begegnungen deutlich für uns entscheiden. Im ersten Spiel der C-Mannschaft traten wir gegen die Mädels aus Eltville an und verloren 4:13.

 

Die lange Pause bis zu den nächsten Partien nutzen wir zum Besuch des naheliegenden Schwimmbades beziehung

sweise zur Stärkung an unserem gut gefüllten Grillbüffet. Im zweiten Spiel der C-Mannschaft mussten wir gegen den Gastgeber aus Bad Sobernheim ran. Nach einem guten Spiel gewannen wir verdient mit 9:7. Auch die beiden noch ausstehenden Spiele der D-Mannschaft gegen Idstein und den Gastgeber Bad Sobernheim entschieden wir klar für uns, sodass wir im Halbfinale standen. Dort hieß der Gegner erneut Bad Sobernheim. Nun machten sich die Hitze aber auch die drei Spiele in kürzester Zeit bemerkbar. Sichtlich am Ende der Kräfte konnten wir Bad Sobernheim aber mit 14:8 bezwingen. Ebenso die zeitgleich spielende C-Mannschaft kämpfte sich durch weitere lange 2×10 Minuten. Leider mussten wir uns am Ende den starken Mädels aus Wittlich mit 7:13 geschlagen geben. Während die Mädels der C-Mannschaft mit dem 3. Platz in der Gruppe das Turnier beendete, ging es für die D-Mannschaft im Finale gegen den VTZ um die Siegerkrone. Die letzten Kraftreserven ausschöpfend verlief das Spiel spannend. Doch nach dem 6:6 war keine Energie mehr übrig und wir mussten mit 6:9 den Sieg der VTZ überlassen.  Zum Schluss ging es noch einmal gemeinsam Richtung Schwimmbad zur verdienten Abkühlung.

Müde aber glücklich traten wir die Heimreise an, mit im Gepäck hatten wir nicht nur einen Pokal, sondern auch Erinnerungen an einen tollen Tag!

Vielen Dank an alle Eltern, die uns nicht nur an diesem Tag unterstützt haben, sondern über die gesamte Saison hinweg.

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jutta Schäfer, Alex Dörrenbächer,  Ana Gasparov

Spielplan der D1 Jugend

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der D1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 TuS Elm-Sprengen 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
JSG Dirmingen-Schaumberg 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
JSG Saarbrücken West 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TV Birkenfeld/Nohfelden 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
SV 64 Zweibrücken 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HC Perl 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Scroll to Top