MOSKITOS   –   HC Perl   24:11

Am 15.05.2022 machten wir uns zum letzten Spiel dieser Saison auf. In heimischer Halle in Marpingen hatten wir den HC Perl zu Gast, die bis dahin auf einem guten dritten Platz in der Tabelle lagen. In der Hinrunde hatten wir in Perl einen Sieg erkämpfen können, aber wir haben uns darauf eingestellt, dass Perl uns nichts schenken möchte.

Perl musste sich bereits am Samstag in eigener Halle gegen den HSV Merzig/Hilbringen geschlagen geben (7:24). Also schon ein hartes Spiel in den Knochen, das wollten wir nutzen.

Perl musste ganz ohne Auswechselspieler zurechtkommen, dazu fehlte verletzungsbedingt die stärkste Spielerin des Teams. Auch unsere Bank war mit nur 1 Auswechselspieler besetzt. Angesichts der klimatischen Umstände in der Halle eine große Herausforderung für beide Teams.

In den ersten Minuten haben wir nicht gut ins Spiel gefunden und wurden direkt von 2 Treffern der Gäste überrascht. Bis zur 14. Spielminute dauerte es, bis wir den Ausgleichstreffer erzielen und letztlich Tor um Tor davonziehen konnten. Bis zur Halbzeit konnten wir den Vorsprung auf 11:4 ausbauen. Auch nach der Halbzeitpause haben wir konzentriert in Abwehr und Angriff als Team zusammengestanden, dazu eine souveräne Torwart-Leistung. Da hat alles gepasst. Sogar der Lieblingsspielzug des Trainer-Teams – „Frankreich“ – führte zum Ende hin zu einem schön herausgespielten Tor. Was will man da noch mehr? Am Ende ein absolut verdienter, deutlicher Sieg, 24:11.

Kompliment an alle Spielerinnen, die toll gekämpft haben und zum Saison-Ende ein richtig schönes Spiel gezeigt haben, eine super Team-Leistung. Die wurde im Übrigen letztlich mit einem dritten Tabellenplatz belohnt, Perl konnten wir also am letzten Spieltag noch überholen.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich an dieser Stelle noch die Fairness des Gästetrainers, Max Hein. Als wir infolge dringend nötiger Verschnaufpause zeitweilig freiwillig in Unterzahl gespielt haben, hat auch Max kurzerhand einer Spielerin eine Pause genehmigt. Das erlebt man auch nicht alle Tage!

Am Ende möchte ich mich im Namen des Trainer-Teams bei allen Eltern und Unterstützern bedanken für den Rückhalt im Laufe der Saison, bei allen Spielerinnen dafür, dass ihr – trotz schwieriger Umstände – immer wieder gekämpft habt.

Für mich war es das letzte Spiel auf der Trainerbank, umso schöner, dass ein solches Ergebnis zustande kam. Vielen Dank an Jürgen, auf den als Zeitnehmer/Sekretär immer Verlass war, an PatKoe, der immer mit Rat und Tat zur Seite stand, nicht nur mit der Kamera in der Hand.

Vielen Dank auch an meinen Trainer-Kollegen Daggy (Michael), es war immer ein schönes Miteinander.

Für die Moskitos gespielt haben dieses Mal: Lena Müller, Lucie Staub, Anna Simon, Vanessa Ebersold, Paula Hell, Luise Neis, Emma Recktenwald, Kim Podevin.

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Carmen Görlich, Michael Biesel

Spielplan der B2 Jugend

Datum Heim   :   Gast
01.10.21 HC St. Johann 0 : 0 HSG Marp-Alsw 2
07.11.21 14:30 Uhr HC Perl 23 : 30 HSG Marp-Alsw 2
14.11.21 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 21 : 12 SG Di-Saarl
28.11.21 17:00 Uhr SG SV64/VTZ 21 : 12 HSG Marp-Alsw 2
05.12.21 10:00 Uhr HC Schmelz 23 : 17 HSG Marp-Alsw 2
12.12.21 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 13 : 11 HC St. Johann
18.12.21 16:30 Uhr HSV Merz/Hilb 2 0 : 0 HSG Marp-Alsw 2
05.03.22 13:30 Uhr SG Di-Saarl 15 : 12 HSG Marp-Alsw 2
10.04.22 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 10 : 16 HSV Merz/Hilb 2
12.04.22 17:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 25 : 16 HC Schmelz
24.04.22 15:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 16 : 26 SG SV64/VTZ
15.05.22 18:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 24 : 11 HC Perl

Tabelle der B2 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 SG SV Zweibrücken-VTZ Saarpfalz 12 12 0 0 267 : 162 24 : 0
2 HSV Merzig/Hilbringen 2 12 9 1 2 227 : 136 19 : 5
3 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 12 6 0 6 180 : 174 12 : 12
4 HC Perl 12 6 0 6 244 : 289 12 : 12
5 HC Schmelz 12 3 1 8 214 : 253 7 : 17
6 SG HC Dillingen-Diefflen - HG Saarlouis 12 3 0 9 146 : 218 6 : 18
7 HC St. Johann 12 2 0 10 141 : 187 4 : 20
Scroll to Top