IMG_5961

MOSKITOS   –   HC Erlangen   29:23

Der erste Schritt ist getan- Moskitos gewinnen gegen Erlangen

Wohin geht die Reise in der Abstiegsrunde? Hat die Mannschaft nach den vielen Niederlagen in diesem Jahr noch die Kraft und die Motivation den Abstieg zu verhindern? Viele haben sich das sicherlich vor dem ersten Spiel in der Abstiegsrunde gefragt. Die Mannschaft gab dazu am Samstag die richtige Antwort. Ein, zum Ende hin, souveräner Sieg war die klare Ansage-wir wollen noch.

Die komplette Mannschaft versammelte sich schon um 15 Uhr in der Halle um die weibliche C bei ihrem Sieg gg. Merchweiler und der damit verbundenen Meisterschaft in der RPS Liga zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch dazu von den „großen“ Moskitos.

In der Videovorbereitung zum Spiel gegen Erlangen war schon gut zu erkennen dass die Mannschaft aus dem fränkischen Erlangen unserem Team körperlich überlegen war. Rückraum rechts und links hatten Gardemaß und wussten das zu Anfang des Spiels auch gut zu nutzen. Durch eine offensiv ausgerichtete Deckungsweise gelang es unserer Mannschaft im Verlauf des Spiels dies immer besser zu unterbinden. So konnte sich keine Mannschaft so richtig in der ersten Halbzeit absetzen. Beim Halbzeitpfiff der, manchmal unglücklich leitenden, Schiedsrichterinnen hieß es 13:12 für Erlangen. Dennoch war in den ersten 30 Minuten schon zu erkennen wer an diesem Tag den Unterschied ausmachen würde. Zum einen Joline Luther, die wie in den besten Tagen traf und am Ende 12 Treffer verbuchen konnte. Zum andern eine bärenstarke Carina im Tor die außer 3 Strafwürfen noch weitere zahlreiche Chancen des Gegners zunichte machte.

Aber der gesamten Mannschaft gebührt ebenso ein großes Kompliment. Kämpferisch war unserem Team kein Vorwurf zu machen, lediglich die Chancenverwertung ließ die Zuschauer manchmal verzweifeln.  Auch die komplette Bank feierte jede gelungene Aktion. Erstmalig konnten wir in der 49. Minute mit 2 Toren in Führung gehen. Diese wurde kontinuierlich ausgebaut und am Ende stand ein klarer 29:23 Erfolg, der auf weitere Punkte hoffen lässt.

Ein Dankeschön geht an die Spielerinnen der 2. Mannschaft, die den etablierten Spielerinnen zu den notwendigen Pausen verhalf. 

Das nächste Spiel ist zuhause am 14.05. um 17.30 gegen Würm- Mitte (bei München). Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

An diesem Tag geht es für die zweite Mannschaft um die Meisterschaft in der Saarlandliga. Anpfiff zum Spiel gegen Oberthal  ist um 15 Uhr. Merken sie sich diese Termine vor.

Die Tore: Joline 12 (1), Michelle 5 (2), Anna 3, Solveig 3, Jana 3, Sara 2, Lara 1

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Scroll to Top