MOSKITOS   –   HSG Fraulautern-Überherrn   23:15 (10:5)

Für das letzte Spiel der Runde verschlug es uns mal wieder nach Überherrn. Das Ziel war klar, wir wollten auch aus dem letzten Spiel zwei Punkte mit nach Hause nehmen! Allerdings mussten wir krankheits- und verletzungsbedingt ersatzgeschwächt anreisen. Deswegen an dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön an Leonie, Tessa und Pauline aus der A-Jugend fürs Aushelfen. Außerdem hat Marina unseren Trainer Alex beim letzten Spiel auf der Bank vertreten, der aus privaten Gründen nicht dabei sein konnte. Auch dir Marina, vielen Dank fürs Einspringen als Trainerin.

Das Spiel am Samstagnachmittag begann etwas zäh, sodass uns erst nach vier Minuten das erste Tor gelang. Aber auch Fraulautern-Überherrn kam nicht ins Spiel. Ein, zwei technische Fehler zu viel in unserem Angriffsspiel waren der Grund, warum wir uns erst in der 20. Minute mit 9:4 etwas absetzen konnten, ehe es mit einem 10:5 Halbzeitstand in die Pause ging. Fünf Tore in 30 Minuten zeigen, dass die Abwehr in der ersten Halbzeit sehr gut gestanden hat. Und was dann noch frei (u.a. 3 Siebenmeter) an Würfen aufs Tor kam, wurde von Adriana entschärft.

Nach der Pause konnten wir den Vorsprung von fünf Toren halten und zeitweise bis auf sieben Tore in der 45. Minute wegziehen. Überherrn versuchte noch das Spiel zu drehen und gab nicht auf. Sie kamen aber nicht mehr näher als auf fünf Tore heran, denn auch in der zweiten Halbzeit zeigten wir eine gute Abwehrleistung und hatten mit Marie einen guten Rückhalt im Tor. Unsere Führung war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, und so konnten wir das Spiel am Ende verdient mit 23:15 gewinnen.

Dies war ein guter Abschluss der gesamten Spielrunde, welche wir als Vizemeister mit einem Punkte- und Torverhältnis von 38:6 Punkten und 612:484 Toren beschließen!

Es spielten:

Marie, Leonie, Louisa, Adriana, Pauline, Tessa, Anna, Sofie, Jessica, Carolin, Marie-Christin

Am Mittwoch nach dem Spiel wurde sich dann noch ein letztes Mal in Alsweiler bei Ilona und Werner in der Cafeteria getroffen und in gemütlicher Runde die Saison beendet. Jetzt heißt es die „handballfreie Zeit“ zu genießen, Kräfte zu sammeln und Verletzungen auszukurieren, um dann im Sommer wieder in die Vorbereitung auf die kommende Saison zu starten.

Vielen Dank an alle Zuschauer, die uns während der gesamten Saison von der Tribüne aus angefeuert haben und uns auch bei so manchem Auswärtsspiel tatkräftig unterstützt haben. Ein großer Dank geht ebenso an alle Spielerinnen aus anderen Mannschaften, die uns während der Runde auf dem Feld ausgeholfen haben.

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Tim Kipper
Co-Trainerin: Stefanie Holz
Athletik-Trainerin: Svenja Hinsberger
Torwart-Trainer: Claus Sträßer

Spielplan der Frauen 2

Datum Heim   :   Gast
07.09.24 19:00 Uhr ASC Quiersch. : HSG Marp-Alsw 2
14.09.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSG Frau-Überh
21.09.24 17:30 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : SG Zweibrücken
28.09.24 14:00 Uhr FSG Oberth/Hir : HSG Marp-Alsw 2
28.09.24 18:00 Uhr FSG Oberth/Hir : HSG Marp-Alsw 2
05.10.24 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSV Merz/Hilb
11.10.24 19:15 Uhr HSG Ott/Steinb : HSG Marp-Alsw 2
09.11.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HG Saarlouis
16.11.24 18:00 Uhr TVA/ATSV SB 2 : HSG Marp-Alsw 2
30.11.24 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HF Köllertal
06.12.24 20:15 Uhr TV Merchweiler : HSG Marp-Alsw 2
14.12.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : Birk/Noh-Schwa
18.01.25 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : ASC Quiersch.
25.01.25 17:00 Uhr HSG Frau-Überh : HSG Marp-Alsw 2
01.02.25 16:00 Uhr SG Zweibrücken : HSG Marp-Alsw 2
09.02.25 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : FSG Oberth/Hir
15.02.25 16:00 Uhr HSV Merz/Hilb : HSG Marp-Alsw 2
08.03.25 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : HSG Ott/Steinb
15.03.25 16:00 Uhr HG Saarlouis : HSG Marp-Alsw 2
22.03.25 16:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TVA/ATSV SB 2
30.03.25 16:00 Uhr HF Köllertal : HSG Marp-Alsw 2
05.04.25 18:00 Uhr HSG Marp-Alsw 2 : TV Merchweiler
12.04.25 17:00 Uhr Birk/Noh-Schwa : HSG Marp-Alsw 2

Tabelle der Frauen 2

# Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 HSG TV Birkenfeld/Nohfelden - TuS Schwarzenbach 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
SG Zweibrücken 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG TVA/ATSV Saarbrücken 2 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG Ottweiler/Steinbach 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
ASC Quierschied 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 2 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
TV Merchweiler 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
FSG DJK Oberthal/TuS Hirstein 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HF Köllertal 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSV Merzig/Hilbringen 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HSG Fraulautern-Überherrn 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
HG Saarlouis 0 0 0 0 0 : 0 0 : 0
Nach oben scrollen