TV Wörth   –   MOSKITOS   24:30 (Hz 16:15)

Die Luft ist raus

Letzten Sonntag traten wir beim TV 03 Wörth an. Erneut nicht in Vollbesetzung, ohne das gewohnte Harz und aufgrund des etwas rutschigen Bodens, konnte man schon erahnen, dass es kein einfaches Spiel wird.

So zeigte sich bereits bei Spielbeginn, dass das Spiel nur über den Kampf gewonnen werden kann. Recht verschlafen und ohne Beweglichkeit im Spiel, luden wir den Gegner zu recht einfachen Toren ein und lagen stets ein Tor im Hintertreffen. Erst nach 10 Minuten schafften wir den Ausgleich. In der Folge wurde die Abwehr defensiver aufgestellt. Aber selbst die etwas defensivere Aufstellung sollte nicht reichen. Wir waren weiterhin zu ungeduldig und versuchten durch Attackieren des Rückraums das lange Angriffsspiel von Wörth zu unterbinden, was jedoch stets Lücken in der Abwehr aufriss, die Wörth gekonnt nutzte. Und auch im Angriff wollte nichts gelingen. Die Fehlwürfe, teilweise frei vorm Tor, häuften sich. Es war demnach keine Überraschung, dass wir mit einem Tor Rückstand in die Pause gingen (16:15). Erst ab Minute 40 kippte das Spiel langsam auf unsere Seite. Die Abwehr blieb geduldig, ließ Wörth gewähren und schob konsequent die Lücken zu. So konnten wir unser schnelles Spiel nach vorne aufziehen und auf 2 Tore davon ziehen (18:20). Anschließend schafften wir es, selbst in Unterzahl, über 5 Minuten kein Gegentor zu kassieren. Nach 50 Minuten führten wir mit 20:24. Das Spiel endete letzten Endes 24:30.

Im letzten Spiel 2022 war ein wenig die Luft raus. Daher tut der Mannschaft die kurze Weihnachtspause sicher gut, bevor es am 02.01.23 wieder losgeht. Wir wünschen euch allen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr! Wir sehen uns am 07.01.23 um 18 Uhr in der Sporthalle Marpingen wieder!

no images were found

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Sebastian Franz
Torwarttrainer: Dirk Wagner
Co-Trainer: Marina Bleimehl
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen