FSG Mainz05/Budenheim – Frauen 1, Samstag, 23.09.17, 31:23 (18:12)

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Frauen 1

 

Mit einer desolaten Leistung in der ersten Halbzeit haben die Moskitos beim Bundesliganachwuchs in Mainz verloren.

 

Bis zum 6:6 nach elf Minuten war es noch ein ausgeglichenes Spiel. Dann jedoch zogen die Gastgeberinnen das Tempo an und profitierten zudem von den vielen Fehlern der Moskitos.

 

So stand es nach 16 Minuten bereits 10:7 für Mainz und Trainer Hartz legte die grüne Karte auf den Tisch, um sein Team wachzurütteln. Dies funktionierte zunächst auch, und man konnte auf 11:9 verkürzen.

 

Doch dann kam wieder das, was sich durch das komplette Spiel ziehen sollte. Immer, wenn die Moskitos herankamen, schalteten die Gastgeberinnen einen Gang hoch und erhöhten ihren Vorsprung wieder. So ging man schon mit einem Rückstand von sechs Toren in die Pause.

 

In der zweiten Hälfte präsentierten sich die Moskitos etwas besser, konnten aber zu keiner Zeit in der Partie zu den Gastgeberinnen aufschließen und mussten sich am Ende verdient geschlagen geben.

 

Es spielten: Adriana Heck und Carina Kockler im Tor; Maike Lehnen, Anna Bermann 4, Lara Hanslik 4/1, Nadine Klein, Denise Jung 2, Marie Kiefer 3, Solveig Petrak 2, Carolin Wegmann 1, Michelle Hartz 7

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Andreas Mosmann
Torwarttrainer: Jaqueline Nätzer
Physiotherapeut: Eva Hinsberger
Manager: Nadine Klein

Spielplan der Frauen 1

Tabelle der Frauen 1

Nach oben scrollen