wJA1 – JSG Nordostsaar 19:17

Mannschaftsfoto HSG Moskitos Jugend A1

Wieder ein enges und kampfbetontes Spiel und wieder ein Beleg für die Ausgeglichenheit der Spielklasse. Was auf dem Papier im Vorfeld des Spiels eigentlich recht deutlich aussah, bestätigte sich im Spiel wie erwartet in keinster Art und Weise. Tabellenerster gegen Tabellenletzter waren die Vorgaben zum Heimspiel der weiblichen Jungend A am letzten Sonntag abend in der Alsweiler Halle.

Und wie bereits im Hinspiel präsentierte sich uns ein starker Gegner, der es mit seiner körperlichen Überlegenheit sehr gut verstand, das Spiel ganz eng zu gestalten. Immer wieder konnte der Gegner seine hoch aufgewachsene Kreisspielerin gut in Szene setzen. Aber auch aus der zweiten Reihe kam Nordostsaar durch geschicktes Kombinationsspiel immer wieder zu Torerfolgen. Zumeist konnten diese von uns durch schnelle Gegenangriffe beantwortet werden. Doch immer wenn es dem Gegner gelang die Abwehr zu formieren, tat man sich schwer, den hoch aufgeschossenen Mittelblock zu knacken. Aber auch die eigene Abwehr um Torfrau Aline stabilisierte sich mehr und mehr, so dass gegen Ende der ersten Halbzeit ein kleiner Vorteil auf Seiten der Heimmannschaft sichtbar wurde, der sich auch in einem 2 Tore-Vorsprung zeigte.

Mit der 12:10 Führung ging es dann in die 2. Halbzeit. Etwas konzentrierter, etwas frischer konnten sich unsere A-Jugendlichen dann zunächst kurzzeitig mit einem 4 Tore-Vorsprung absetzen. Aber dieser Vorsprung sollte sich nicht lange halten und schnell war die Tordistanz vom geschickt agierenden Gegner wieder bis auf ein Tor abgeknabbert. Und die Spannung sollte sich auch bis zum Schluss halten. Noch etwas mehr als 1 Minute zu spielen und der Gegner schaffte es erneut, die Tordistanz auf einen Zähler zu verkürzen. Noch einmal eine Auszeit von der Heimmannschaft. Nerven und Puls beruhigt und mit einem guten Plan im Kopf ging es dann in den letzten Angriff. Mit Ruhe und Bedacht ausgespielt und trotzdem im richtigen Moment mit Tempo vorgetragen, konnte dann über ein geschicktes Kreisanspiel wieder ein 2-Tore-Vorsprung generiert werden. Die Antwort des Gegners blieb dann in den letzten Sekunden ohne Torerfolg, so dass man den Spielstand von 19:17 ins Ziel retten konnte. Großes Kompliment an die ersatzschwache gegnerische Mannschaft, die uns über die gesamte Spieldistanz mit nur einer Auswechselspielerin Paroli bieten konnte.

Abschließend erneut vielen Dank an die B-Jugend-Mannschaft, die uns mit 3 hervorragenden Spielerinnen auch in diesem Spiel wieder ausgeholfen hat.

Zum nächsten Heimspiel am 17.01.2015 um 14:00 Uhr kommt dann die SG DJK Oberthal/Namborn zu uns nach Alsweiler. Auch hier darf wieder ein spannendes und enges Spiel erwartet werden.

Es spielten:

Aline Wagner (Tor), Denise Jung (7/1), Elisa Brill, Marie Krämer (1), Shari Alt (3), Stephanie Hoffmann, Jana Schmidt, Mira Schäfer (4/1), Vanessa Eckert (2), Lea Groß (1), Ina Shobulo (1), Jessica Schäfer

Related Images:

Teilen:

Trainer und Betreuer:

Trainer: Markus Recktenwald, Jenny Koca

Spielplan der B1 Jugend

Datum Heim   :   Gast
23.09.23 15:45 Uhr HSG Marp-Alsw 37 : 16 HSG Eckbachtal
30.09.23 17:00 Uhr HSG Marp-Alsw 19 : 41 JSG Mund/Rhghm
11.11.23 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw 15 : 40 TSG MZ-Bretzen
19.11.23 16:00 Uhr TV 03 Wörth 35 : 39 HSG Marp-Alsw
25.11.23 17:00 Uhr HC Koblenz 25 : 26 HSG Marp-Alsw
03.12.23 16:30 Uhr HSG Marp-Alsw 21 : 41 TS Rodalben
10.12.23 SF Budenheim 0 : 0 HSG Marp-Alsw
07.01.24 16:00 Uhr JSG Mund/Rhghm 32 : 16 HSG Marp-Alsw
28.01.24 13:45 Uhr HSG Marp-Alsw 31 : 20 HC Koblenz
18.02.24 14:45 Uhr HSG Eckbachtal 30 : 26 HSG Marp-Alsw
09.03.24 15:00 Uhr TSG MZ-Bretzen : HSG Marp-Alsw
17.03.24 14:00 Uhr HSG Marp-Alsw : TV 03 Wörth
14.04.24 14:00 Uhr TS Rodalben : HSG Marp-Alsw
21.04.24 17:15 Uhr SF Budenheim : HSG Marp-Alsw

Tabelle der B1 Jugend

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 JSG Mundenheim/Rheingönheim 9 8 0 1 271 : 164 16 : 2
2 TSG 1846 Mainz-Bretzenheim 8 7 0 1 284 : 187 14 : 2
3 TS Rodalben 9 6 0 3 262 : 216 12 : 6
4 SF Budenheim 9 6 0 3 272 : 210 12 : 6
5 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 10 4 0 6 230 : 280 8 : 12
6 HC Koblenz 8 2 0 6 162 : 209 4 : 12
7 TV 03 Wörth 9 2 0 7 240 : 276 4 : 14
8 HSG Eckbachtal 10 1 0 9 178 : 357 2 : 18
Nach oben scrollen