Bild kommt noch
Patrick König

HSGMA – TuS Wiebelskirchen 18:19


Im letzten Heimspiel für dieses Jahr standen wir am Samstag dem TuS Wiebelskirchen gegenüber. Aufgrund der Tabellensituation war uns von Anfang an bewusst, dass dies kein leichtes Spiel wird.

Doch wir fanden gut ins Spiel hinein und führten aufgrund eines schnellen Umschaltspieles und einer guten Abwehr bereits nach 15 Minuten mit 7:1. Daraufhin nahm der gegnerische Trainer eine Auszeit. Dies führte dazu, dass TuS Wiebelskirchen wach wurde. Unsere Abwehr war nicht mehr so stabil wie zuvor und im Angriff gelang es uns nicht mehr die notwendigen Tore zu erzielen. Deshalb gingen wir nur noch mit einem 3-Tore Vorsprung in die Halbzeitpause.

TuS Wiebelskirchen konnte in der zweiten Hälfte Tor für Tor aufholen und sogar in Führung gehen. Diese Führung gaben sie auch nicht mehr aus der Hand. Am Ende wurde es zwar noch spannend aber wir mussten uns mit einem 18:19 zu Frieden geben.

Es spielten: Kristina Kunrath, Jacqueline Jochem, Caroline Hoffman (9), Nina Wagner (3), Claire Kuhn (1), Michelle Rauber, Michelle Schuh (1), Michelle Meyer (3), Lucy Becker, Christina Rech, Lina Schmidt (1). 

Teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Trainer und Betreuer:

Trainer: Jutta Schäfer, Andi Schmid

Spielplan der Frauen 4

EMPTY api-answer: No JSON received - is the API down? Check the URL you use in the shortcode!
Datum Heim   :   Gast

Tabelle der Frauen 4

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 TuS Wiebelskirchen 22 20 1 1 508 : 321 41 : 3
2 FSG HWE Erbach-Waldmohr - TV Kusel 22 18 1 3 510 : 328 37 : 7
3 FSG HWE Erbach-Waldmohr - TV Kusel 2 22 15 2 5 442 : 347 32 : 12
4 TV Niederwürzbach 22 15 1 6 500 : 396 31 : 13
5 HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler 4 22 13 0 9 450 : 367 26 : 18
6 HG Itzenplitz 2 22 12 0 10 438 : 441 24 : 20
7 HSG Schwarzenbach/Hermeskeil 2 22 11 2 9 435 : 428 24 : 20
8 HSG Spiesen-Elversberg 22 8 1 13 404 : 450 17 : 27
9 HSG Ottweiler/Steinbach 3 22 7 1 14 381 : 456 15 : 29
10 TV Birkenfeld/Nohfelden 2 22 5 0 17 283 : 403 10 : 34